Volvo bringt sein am schnellsten beschleunigendes Auto aller Zeiten auf den Markt

[ad_1]

Volvo S60 T8 Twin Engine Polestar Engineered

Der neue Volvo S60 Polarstern Engineered beschleunigt in nur 4,4 Sekunden auf 100 km/h. Damit ist es das am schnellsten beschleunigende Volvo-Serienauto, das jemals gebaut wurde.

Das ist schneller als ein Porsche 718 Cayman GTS.

Darüber hinaus könnte der Volvo S60 Polestar Engineered eine rein elektrische Reichweite von bis zu 27,3 Meilen und einen Kraftstoffverbrauch von 104,5 mpg bieten. Ein Beweis, den Sie behalten können Greta glücklich Und gleichzeitig Spaß haben.

Dies alles ist einer verbesserten Version des Plug-in-Hybrid-Antriebsstrangs T8 Twin Engine von Volvo zu verdanken. Die Leistung des 2,0-Liter-Vierzylindermotors steigt von 303 PS auf 318 PS, was einer Gesamtsystemleistung von 405 PS entspricht.

Unterdessen sorgen Softwareänderungen an den Automatikgetrieben für schnellere Gangwechsel und minimieren die Änderungen bei schneller Kurvenfahrt.

Neuer Volvo S60 Polestar Engineered

Der S60 ist neben dem V60 und dem XC60 eines von drei Polestar Engineered-Fahrzeugen in der Volvo-Reihe. Sie zeichnen sich durch 19-Zoll-Leichtmetallräder im Y-Speichen-Design (21 Zoll beim XC60), eine schwarze Kühlergrilleinfassung, schwarze Chrom-Auspuffendrohre sowie goldene Bremssättel, Sicherheitsgurte und Polestar-Embleme aus.

Zu den Upgrades unter der Haut gehören Brembo-Bremsen für den S60 und V60, Akebono-Bremsen für den XC60 sowie verstellbare Öhlins-Stoßdämpfer und eine gemeinsame Federbeinstange 600 PS starkes Polestar Elektro-Hybrid-Coupé.

Die Polestar Engineered-Fahrzeuge S60 und V60 basieren auf dem R-Design Plus-Modell und verfügen zusätzlich über ein beheiztes Lenkrad, ein Harman Kardon-Audiosystem und vordere Einstiegsleisten aus Aluminium.

Der XC60 Polestar Engineered basiert auf dem R-Design Pro, verfügt jedoch über eine Metallic-Lackierung.

Volvo S60 Polestar Entwickelt für die schnellste Beschleunigung

Der Preis für den am schnellsten beschleunigenden Serien-Volvo? Der S60 Polestar Engineered kostet 56.105 £, während der etwas langsamere V60 (0-62 Meilen pro Stunde in 4,6 Sekunden) 57.205 £ kostet. Sie zahlen 64.545 £ für den XC60, der in 5,4 Sekunden auf 100 km/h sprinten kann.

Matt Galvin, Vertriebsleiter von Volvo Car UK, sagte: „Diese neuen Polestar Engineered-Autos veranschaulichen perfekt den Ansatz von Volvo zur elektrifizierten Leistung.

Volvo S60 Polestar Hochwertiger Innenraum

„Durch die Kombination eines leistungsstarken Plug-in-Hybrid-Setups mit dem technischen Know-how von Polestar bieten sie eine atemberaubende Leistung mit der Möglichkeit, im reinen Elektromodus zu fahren und somit keine Abgasemissionen zu erzeugen.

„Wir sind sicher, dass diese pure, progressive Leistung bei Kunden gut ankommen wird, die ein unverwechselbares, exklusives und effizientes Hochleistungsauto wünschen.“

Alle Fahrzeuge von Polestar Engineered sind ab sofort bestellbar, die ersten Auslieferungen werden für Ende des Jahres erwartet.

Volvo S60 Polestar Engineered-Sitze

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar