Testbericht zum Audi A2 2004: Retro-Straßentest

[ad_1]

So sah die Zukunft im Jahr 1999 aus. Eine Zukunft, die in Audis Ansicht, vertraute auf clevere Verpackung, leichte Aluminiumkonstruktion und, äh, Dieselmotoren.

Der 90 PS starke 1,4-Liter-TDI, der 2003 eingeführt und hier getestet wurde, könnte 65,7 mpg liefern. Das war vor 12 Jahren bahnbrechend – und hat auch heute noch großen Respekt.

Was müssen Sie sonst noch über den Audi A2 wissen? Wie fährt es sich – und sollte man eines kaufen?

Was sind seine Konkurrenten?

Audi A2 RRT

Der größte Konkurrent des Audi A2 kam im Neuzustand vom deutschen Hersteller Mercedes-Benz. Erinnern Sie sich an die originale A-Klasse auf Stelzen?

Du könnte Vergleichen Sie das Design im MPV-Stil mit dem Honda Jazzaber das solltest du wahrscheinlich nicht.

Welchen Motor verwendet es?

Audi A2 RRT

Käufer des Audi A2 hatten die Wahl zwischen zwei Benzinmotoren. Es gibt den 75 PS starken Dreizylinder 1.4, der tendenziell leistungsschwach wirkt, oder den 110 PS starken 1.6, der sich etwas lebhafter anfühlt.

Allerdings war der 1,4-Liter-Dreizylinder-TDI-Diesel zu seiner Zeit besser angesehen. Ab 2003 war er mit 75 PS oder der stärkeren 90-PS-Version (hier gefahren) erhältlich.

Wie ist es, Auto zu fahren?

Audi A2 RRT

Durch das geringe Gewicht fühlt sich der Audi A2 mit 90 PS viel schneller an, als man erwarten würde – und schneller, als seine Zeit von 0 auf 100 km/h in 10,9 Sekunden vermuten lässt.

Nach heutigen Maßstäben ist es allerdings ein klappriger alter Motor – er ist im Leerlauf laut, wird aber mit zunehmender Drehzahl immer charaktervoller. Auch die besagten Bohnen werden ihm gerne gegeben; Sein schmales Leistungsband liegt im oberen Drehzahlbereich höher, als man erwarten würde, wenn man mit modernen Dieselmotoren vertraut ist.

Mit der leichten Lenkung und dem engen Wendekreis macht es wirklich Spaß, mit diesem Auto durch die Stadt zu fahren. Unser größter Kritikpunkt und das größte Problem seiner Zeit (abgesehen vom Preis) ist sein extrem festes Fahrverhalten. Dennoch führt das zu einem Auto, das sich außerhalb der Stadt überraschend gut bewegt. Auf Autobahnenes ist immer noch lebhaft genug, wenn auch nicht besonders leise.

Zuverlässigkeit und Betriebskosten

Audi A2 RRT

Der A2 weist die typische Audi-Verarbeitungsqualität auf, es sollte also nicht viel schief gehen. Der Zahnriemen muss alle 60.000 bis 80.000 Meilen gewechselt werden. Budgetieren Sie dafür also 500 £ und stellen Sie sicher, dass er regelmäßig gewartet wird.

Mit seinem offiziellen Kraftstoffverbrauchswert von 65,7 mpg sollte der A2 günstig im Unterhalt sein – und sein 42-Liter-Kraftstofftank sollte einer Reichweite von mehr als 600 Meilen entsprechen, bevor Sie tanken müssen.

Allerdings kann die Versicherung teurer sein als erwartet, da die Reparatur der Aluminium-Karosserieteile teuer ist.

Könnte ich damit jeden Tag fahren?

Audi A2 RRT

Das könntest du auf jeden Fall. Wenn Autobahnmeilen Ihr Ding sind, finden Sie hier eine größerer Audi im gleichen Alter viel angenehmer. Aber der A2 bietet Fahrspaß für diejenigen, die mehr Zeit in städtischen Gebieten verbringen.

Mit einer Breite von weniger als 1,7 m zwängt er sich durch enge Lücken und lässt sich auch problemlos einparken. Durch die clevere Verpackung ist er überraschend praktisch und die Rücksitze lassen sich umklappen, wenn Sie mehr Platz im Kofferraum benötigen.

Wie viel sollte ich bezahlen?

Audi A2 RRT

Der Audi A2 war schon immer teuer. Der Listenpreis dieses Modells betrug mehr als 16.000 £, während einige Besitzer mit Optionen offenbar mehr als 20.000 £ zahlten.

Die relative Seltenheit und das zeitlose Aussehen sorgen dafür, dass der A2 eine Zeit lang seinen Wert behalten konnte, aber jetzt bewegen sie sich irgendwo zwischen „Knaller-Territorium“ und „Knaller-Territorium“.Wertschätzung moderner Klassiker‚.

Sie können einen für etwa 1.000 £ finden, aber Sie sollten dieses Budget verdoppeln, wenn Sie einen einigermaßen ordentlichen Diesel wollen.

Worauf sollte ich achten?

Audi A2 RRT

Eigentlich das Übliche. Wurde der Zahnriemen gewechselt und wurde das Auto regelmäßig gewartet? Achten Sie auch auf schlecht reparierte Teile.

Die Aluminiumkonstruktion ist schwierig (und daher kostspielig) zu reparieren. Lassen Sie also lieber die Finger davon, wenn Abstriche gemacht wurden.

Soll ich eins kaufen?

Audi A2 RRT

Nur sehr wenige Autos haben im Retro Motor-Büro zu so vielen Kleinanzeigen geführt wie der Audi A2.

Nach heutigen Maßstäben ist es ein fehlerhaftes Auto, aber sein Design ist so gut in die Jahre gekommen. Es besteht kein Zweifel, dass es sich um einen Klassiker handelt, also kaufen Sie einen guten und pflegen Sie ihn.

Pub-Fakt

Audi A2 RRT

Audi entschied, dass der A2 ohne traditionelle Motorhaube auskommen könnte. Stattdessen war eine Wartungsklappe eingebaut, die einen einfachen Zugang zu den wichtigsten Fahrzeugflüssigkeiten ermöglichte.

Wer Zugang zum Motor haben möchte, muss zwei Verschlüsse abschrauben und die 8 kg schwere Motorhaube abheben. Es ist ganz einfach, aber in Wirklichkeit werden die meisten Besitzer kaum Bedarf haben.

LESEN SIE AUCH:

Große Autokatastrophen: Audi A2

Testbericht zum Audi RS2 von 1996: Retro-Straßentest

Vorsprung durch Technik: Audi’s unstoppable rise

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar