Seltene Chevrolet Corvette mit Rechtslenkung wird versteigert

[ad_1]

Chevrolet brauchte bis zur jüngsten achten Corvette-Generation, um offiziell mit dem Verkauf seines Sportwagens zu beginnen im Rechtslenker.

Frühere Generationen von die amerikanische Ikone sind dank Nachrüstumbauten mit dem Lenkrad auf der „britischen“ Seite erhältlich.

Eine dieser seltenen Rechtshänder-Corvetten ist jetzt zur Auktion verfügbar über die Online-Plattform The Market.

Das fünfte Mal ist ein Zauber

Rechtslenker C5 Chevrolet Corvette

Die 1997 auf den Markt gebrachte C5 Corvette der fünften Generation brachte Chevrolets Sportwagen auf den neuesten Stand. Angesichts der heimischen Konkurrenz durch die Dodge Viper musste sich die Corvette nicht nur auf ihr Image verlassen.

Ein neues Heckgetriebe hatte den Vorteil einer verbesserten Gewichtsverteilung, wobei Änderungen am Fahrwerk für eine größere strukturelle Steifigkeit sorgten.

Es machen Debüt in der Corvette war ein neuer 5,7-Liter-LS1-V8-Motor. Mit einer Leistung von 345 PS und einem Drehmoment von 350 lb·ft beschleunigte der C5 in 5,0 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 175 Meilen pro Stunde.

Käufer konnten zwischen einem neuen Sechsgang-Schaltgetriebe oder einer Viergang-Automatik wählen. Als erste Karosserieform wurde ein Fließheck-Coupé angeboten, später folgten Cabrio- und Hardtop-Versionen.

Auf der rechten Seite der Geschichte

Rechtslenker C5 Chevrolet Corvette

Diese spezielle C5 Corvette aus dem Jahr 2001 wurde für den europäischen Markt bestellt und dann mit einem professionellen Kit auf Rechtslenker umgerüstet. Die in Neuseeland ansässige Bunce Motor Company ist inzwischen aufgelöst, verfügte jedoch über beträchtliche Erfahrung in der Herstellung von RHD-Umbauten.

Es wird angenommen, dass es sich um die einzige C5-Corvette handelt in Rechtslenkerausführung in Großbritannien, was es zu einer echten Rarität macht.

Die in Millennium Yellow lackierte Corvette wurde mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe bestellt. Der jetzige Besitzer verkauft das Auto, da er nun ein Auto mit Automatikgetriebe benötigt.

Leicht gebraucht, einsatzbereit

Rechtslenker C5 Chevrolet Corvette

Mit einer Laufleistung von knapp 28.000 Meilen wird die Corvette als in gutem Zustand beschrieben. Exportmodelle erhielten ab Werk zusätzlich eine Rostschutzbehandlung, um den Unterboden des C5 zu schützen.

An der Magnaflow-Auspuffanlage sind leichte Verfärbungen sowie leichte Abnutzungserscheinungen an der Lederpolsterung des Fahrersitzes zu erkennen.

Der Innenraum profitiert von einem optionalen Head-up-Display, wobei die abnehmbare Dachverkleidung in der werkseitigen Aufbewahrungstasche geliefert wird.

Ende 2021 wurden Wartungsarbeiten durchgeführt, darunter ein neuer Kompressor für die Klimaanlage.

Umstrittener Klassiker „Vette“.

Rechtslenker C5 Chevrolet Corvette

Die Idee eines nachrüstbaren Rechtslenker-Umbaus könnte einige Corvette-Puristen verärgern. Es trägt jedoch zweifellos zur Benutzerfreundlichkeit dieses modernen amerikanischen Klassikers bei.

Die Einzigartigkeit im Vereinigten Königreich sorgt für ein zusätzliches Maß an Attraktivität und würde sicherlich für Gesprächsstoff sorgen.

Nachdem der Mindestpreis erreicht wurde, beginnt die Auktion für die Corvette läuft bis Montag, 28. Februar. Wer den speziellen C5 gewinnt, erhält einen leuchtend gelben Start in die Autoshow-Saison.

LESEN SIE AUCH:

MotoFest Coventry feiert 2022 eine spektakuläre Rückkehr

Expertenmeinung: Die sportlichen und günstigen Klassiker jetzt zum Kaufen

Erste Klassiker für den NEC Pride of Ownership Award angekündigt

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar