Rowan Atkinsons Lancia Delta Integrale steht zum Verkauf

[ad_1]

Ein Lancia Delta HF Integrale Evoluzione II im Besitz von Rowan Atkinson CBE soll nächsten Monat versteigert werden.

Der Beispiel mit geringer Laufleistung von 1993lackiert in seltenem Lord Blue, war im Besitz der MR Bean Und Blackadder Star seit 2021.

Nach zwei Jahren in Atkinsons Obhut wird das ikonische, heiße Fließheck im Rahmen der Silverstone-Auktionen verkauft Renn-Retro-Show im Stoneleigh Park in Warwickshire.

Von der Bühne auf die Straße

Rowan Atkinson Lancia Delta Evo

Der Lancia Delta HF Integrale war in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren ein Kraftpaket des Rallyesports. Es wurde zu einem der erfolgreichsten Wettbewerbsautos aller Zeiten und gewann von 1987 bis 1992 sechsmal in Folge den Herstellertitel der Rallye-Weltmeisterschaft.

Lancias Rallye-Heldentaten mit dem Integrale ergaben sich mehrere Homologations-Specials. Alle waren mit Turbomotoren und Allradantrieb ausgestattet, wobei die Karosserie im Laufe der Entwicklung immer wilder wurde.

Die endgültige Evo II-Version des Integrale enthielt eine Reihe von Leistungssteigerungen. Durch einen neuen Turbolader wurde der 2,0-Liter-Motor auf 215 PS gesteigert, außerdem wurde ein dreistufiger Katalysator eingebaut.

Neue 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein Lederlenkrad und hochlehnige Recaro-Sportsitze gehörten ebenfalls zur Ausstattung.

Ein wahrer begeisterter Besitzer

Rowan Atkinson Lancia Delta Evo

Dieser besondere Integrale Evo II wurde zunächst nach Japan geliefert, bevor er 2011 nach Großbritannien verschifft wurde. Seine Lord Blue-Lackierung bildet einen schönen Kontrast zur hellbraunen Alcantara-Polsterung und verleiht dieser Rallye-Waffe ein gewisses Maß an Luxus.

Atkinson ist für seine beeindruckende Autosammlung bekannt, da er zuvor einen McLaren F1 besaß. Er erwarb den Lancia im Mai 2021 und legte während seiner Amtszeit 3.000 km (1.864 Meilen) zurück.

Silverstone Auctions stellt fest, dass in den letzten zwei Jahren keine Kosten für die Wartung gescheut wurden. Zum Wagen gehört eine ausführliche Historienakte, einschließlich der japanischen Wartungsunterlagen des Lancia. Dies hilft dabei, die aktuell auf dem Kilometerzähler aufgezeichneten 90.000 km (56.000 Meilen) detailliert darzustellen.

Retro-Fahrten und königliche Verbindungen

Rowan Atkinson Lancia Delta Evo

Nachfrage nach gut erhaltenen Lancia Delta HF Integrales ist schon hoch, wobei das Modell Evo II am gefragtesten ist. Der berühmte Vorbesitzer, der für seine Leidenschaft für Autos bekannt ist, trägt nur zur Attraktivität dieses besonderen Lancia bei.

Im Vorfeld der Auktion wurde für den Integrale ein Richtpreis zwischen 65.000 und 75.000 £ angegeben.
Der Race Retro Show-Verkauf findet am Samstag, 25. Februar 2023 statt.

Zusammen mit dem Lancia werden eine Reihe von berühmten Lotus Elan-Fahrzeugen sowie zwei Autos, die früher von der britischen Königsfamilie genutzt wurden, den Block überqueren.

LESEN SIE AUCH:

Lancia Thema 8.32: die vernünftige Limousine mit Ferrari-Motor

Volkswagen K70: die Geschichte eines „stillen Game Changer“

Testbericht zum Ferrari 308 GTS von 1984: Retro-Straßentest

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar