Phone CarKey kommt für iPhone und Apple Watch

[ad_1]

CarKey kommt für iPhone und Apple Watch

Der Apple CarKey kommt – und schon bald können Autofahrer ihr Auto per iPhone oder Apple Watch ver- und entriegeln.

Dies ist gem 9to5Macdie besagt, dass in der Betaversion des iOS 13.4-Softwareupdates Hinweise auf eine „CarKey“-Funktion gefunden wurden.

Auf der Website heißt es, dass iOS 13.4 Verweise auf eine CarKey-API enthält, die es dem iPhone oder der Apple Watch ermöglicht, ein Auto zu sperren, zu entsperren und sogar zu starten.

Apple hat am Mittwoch die erste Entwickler-Beta von iOS 13.4 veröffentlicht. Neben der CarKey-Funktion soll das Update auch Unterstützung für neue Funktionen bieten Anrufsteuerung und Navigation von Drittanbietern in Apple CarPlay. Außerdem gibt es neun neue Memoji-Sticker-Typen. Weil die Welt mehr Memoji-Sticker braucht.

Das Konzept eines digitalen Schlüssels ist nichts Neues. Im Jahr 2017 war Volvo der erste Hersteller, der eine App für ein Mobiltelefon als Ersatz für ein Mobiltelefon anbot physischer Schlüssel mit digitaler Version. Mit dem Bluetooth-fähigen digitalen Schlüssel können Volvo-Besitzer die Türen oder den Kofferraum ver- und entriegeln sowie den Motor starten.

Tesla Model 3 Besitzer können eine Funktion namens Phone Key verwenden, die genau das tut, was sie verspricht. Wenn Bluetooth aktiviert ist, wird das Auto entriegelt, wenn sich der Besitzer nähert, und ist dann wie gewohnt startbereit. Tesla hat zuvor empfohlen, es als „primäre Methode für den Zugang und das Starten Ihres Fahrzeugs“ zu verwenden.

Es gibt zahlreiche Online-Beweise, die darauf hindeuten, dass das Unternehmen seine Haltung ein wenig geändert hat.

„Warum stecken Sie Ihren Schlüssel ins Zündschloss?“

BMW digitaler Schlüssel

BMW fragt sich derweil: „Warum den Schlüssel ins Zündschloss stecken, wenn man sein Smartphone dabei hat?“ Der Digital Key kann über die BMW Connected App auf ein Android-Smartphone heruntergeladen und mit Familie und Freunden geteilt werden.

Beachten Sie den Verweis auf Android. Die Nachricht vom Vorstoß von Apple in die Welt des Smartphone-Autoschlüssels wird Musik in den Ohren von BMW-Besitzern sein, die eine solche Funktion mit ihrem iPhone oder ihrer Apple Watch nicht nutzen konnten.

Der Apple CarKey funktioniert nur mit Fahrzeugen, die Nahfeldkommunikation (NFC) unterstützen und zum Starten oder Entriegeln einen Schlüsselanhänger benötigen. 9to5Mac sagt, dass Apple „bereits mit einigen Autoherstellern zusammenarbeitet, um CarKey zu implementieren“, sagt aber nicht, mit welchen.

Es wird noch eine Weile dauern, bis Apple-Nutzer den CarKey nutzen können. In einer Zeit, in der Diebstahl von schlüssellosem Auto ist auf dem Vormarsch, einige Leute könnten es bevorzugen, wenn die Funktion nicht über die Beta-Phase hinauskommt …

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar