Nissan senkt die Preise für den neuen Ariya EV

[ad_1]

Nissan ARIYA

Nissan Ariya Elektro-SUV Die Preise wurden um bis zu 3.750 £ gesenkt, da das Unternehmen „ein wettbewerbsfähigeres Kundenangebot“ anbieten möchte.

Der neue Nissan Ariya ist jetzt bei weniger als 40.000 £ erhältlich – und liegt damit um mehr als 5.000 £ unter dem Preis eines Tesla Model Y der Einstiegsklasse.

Der Nissan Ariya wird wahlweise mit zwei Batterien angeboten, entweder 63 kWh oder 87 kWh.

Die Preise aller vorhandenen 63-kWh-Nissan Ariya wurden um 3.000 £ gesenkt.

Alle 87-kWh-Versionen sind um 3.750 £ reduziert – wodurch sich der Preisunterschied zwischen den beiden Batterien auf 5.000 £ verringert.

Nissan Ariya Engage-s

Nissan ARIYA

Das neue Einstiegsmodell des Nissan Ariya heißt Engage 2WD. Die Preise beginnen bei 39.645 £.

Als neue Modellklasse verfügt er serienmäßig über 19-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Aero-Abdeckungen, LED-Scheinwerfern, LED-Nebelschlussleuchten und klappbaren Außenspiegeln.

Der neue Nissan Ariya Engage verfügt außerdem serienmäßig über zwei 12,0-Zoll-TFT-Bildschirme und eine energiesparende Wärmepumpe.

Nic Thomas, Marketingmanager bei Nissan GB, sagte, dass die neue Einstiegsklasse Nissan Ariya Engage dazu beitrage, das Modell zugänglicher und für ein breiteres Publikum attraktiver zu machen.

Am anderen Ende der Palette hat Nissan auch eine neue Top-Version des Ariya vorgestellt, den Evolve+.

Dieser verfügt über 394 PS und Allradantrieb und beschleunigt in etwas mehr als 5,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, „perfekt für Kunden, die ein aufregenderes Fahrerlebnis suchen“.

In der Tat aufregend: Aber wir sind sicher, dass es die Preissenkungen des Nissan Ariya sein werden, die bei mehr Kunden Anklang finden werden …

LESEN SIE AUCH

„Schnäppchen“-Elektroauto Dacia Spring kommt nach Großbritannien

Lotus London wird als „neueste Touristenattraktion der Hauptstadt“ eröffnet

Porsche 911 S/T feiert 60 Jahre mit GT3 RS-Antrieb und Schaltgetriebe

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar