Neue Rezension zum Rennspiel EA Sports F1 23

[ad_1]

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Die jüngste Formel-1-Weltmeisterschaft war dank der anhaltenden Dominanz von ein wenig vorhersehbar Max Verstappen. Wenn Sie also die Rekordbücher für dieses Jahr neu schreiben möchten, sagen Sie Hallo EA Sports F1 23.

Das brandneue offizielle Formel-1-Videospiel ist ab sofort erhältlich und wird für Microsoft Xbox, Sony PlayStation und Windows PC angeboten.

Reicht es aus, um ein lohnendes Upgrade zu sein? EA Sports F1 22, vor weniger als 12 Monaten veröffentlicht? Lass es uns herausfinden…

Las Vegas, Baby!

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Es war schwer Vermisse den Hype rund um die Aufnahme des Las Vegas Street Circuit in den Formel-1-Kalender 2023. Obwohl das eigentliche Rennen dieses Jahr erst im November stattfindet, sind die Spieler von F1 23 können Sie sofort die neue neonbeleuchtete Strecke erkunden.

EA Sports hat auch endlich den Losail International Circuit in Katar in die Streckenauswahl aufgenommen, nachdem er erstmals in der Formel-1-Saison 2021 zum Einsatz kam.

Spaniens kürzlich neu profilierter Circuit de Barcelona Catalunya ist ebenso enthalten wie die Änderungen am österreichischen Red Bull Ring. Jeddah, Zandvoort, Miami und Baku erhalten kleinere Änderungen wie neue Randsteine ​​oder erweiterte Tribünen.

Alles auf dem neusten Stand Autodesigns und Lackierungen aus der Formel-1-Weltmeisterschaft 2023 sind erwartungsgemäß ab sofort erhältlich.

Erneut die Grenze bremsen

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Diejenigen, die gespielt haben Die F1 21 Spiel wird sich an den interaktiven Story-Modus von Braking Point erinnern. Obwohl es im letztjährigen Spiel nicht vorhanden war, kehrt es für 2023 zurück.

In Braking Point 2 sind Aiden Jackson und Devon Butler, die Protagonisten aus der Originalgeschichte, wieder zurück. Dieses Mal werden sie einem fiktiven Konnersport-Formel-1-Team zugeteilt, wo sie sich der Herausforderung stellen müssen, Teamkollegen zu sein und für ein brandneues Team zu fahren.

Zu ihnen gesellt sich die Figur Callie Mayer, die als erste Frau vorgestellt wird, die die Formel-2-Meisterschaft gewann. EA Sports arbeitete mit dem dreifachen Gewinner der W Series zusammen, Jamie Chadwickum ihre einzigartige Einsicht zu gewinnen.

Ein Punkt, den es zu beweisen gilt

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Das Gameplay von Braking Point konzentriert sich auf Szenarien während der Saisons 2022 und 2023, wobei der Spieler typischerweise mitten in ein Rennen gerät und Ziele erreichen muss.

Abseits der Rennstrecke sind Presseinterviews, Social-Media-Beiträge und sogar Teammanagement-Entscheidungen enthalten. Für diejenigen, die neu in Formel-1-Spiele sind, bietet es zwar eine nützliche Einführung, aber das Drehbuch-Drama kann schwierig sein.

Die Aufnahme einer weiblichen Braking Point-Figur markiert einen wichtigen Schritt für die F1 Franchise, umso mehr danach die W-Serie trat Anfang des Monats in die Verwaltung ein.

Läppen mit Präzision

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Besonders stolz ist EA Sports auf das neue „Precision Drive“-Feature, das das Erlebnis für Nutzer eines Game-Controllers verbessern soll. Typischerweise wird die Verwendung eines Controllers als weniger immersiv angesehen als die eines Lenkrad mit vollständiger Force-Feedback-Funktionund eher für Gelegenheitsspieler geeignet.

Vorherige F1 Spiele haben die Verwendung eines Controllers schwierig gemacht. Unserer Erfahrung nach war viel Experimentieren mit den Menüeinstellungen erforderlich F1 22 sich sicher fühlen, wenn man damit spielt.

F1 23ist jedoch mit einem Controller sofort besser spielbar. Neben der verbesserten Fahrphysik und dem verbesserten Handling der Autos selbst wird es dieses Mal wahrscheinlich weniger Momente der Frustration geben.

Angetrieben durch Fan-Feedback

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Im Rahmen der Entwicklung des diesjährigen Spiels gab EA Sports bekannt, dass dies der Fall sei Fan-Feedback angenommen an Bord darüber, wie man das verbessern kann F1 Franchise.

Rote Fahnen kehren zurück F1 23 Franchise nach einer überraschenden neunjährigen Abwesenheit. Dies ist angesichts ihres immer häufigeren Einsatzes bei realen Formel-1-Rennen sinnvoll. Sowohl im Offline- als auch im Online-Modus kann es zu einer roten Flagge des Rennens kommen, normalerweise aufgrund von Kollisionen oder schlechtem Wetter.

Zu den weiteren Optimierungen gehörte die Rückkehr der beliebten 35-Prozent-Renndistanz, die als „Sweet Spot“ für die Kombination von Strategie und Spielgeschwindigkeit gilt.

Grafikoptimierung inklusive

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Frühere Spiele in der F1 Die Grafiken der Franchise wirkten oft rudimentär, wobei der Schwerpunkt auf Leistung statt auf Details lag. Angenehm, F1 23 wurde durch eine verbesserte Farbcodierung und Beleuchtungsdynamik erheblich verbessert.

Es gibt einen deutlichen Unterschied, wenn man es neben dem letztjährigen Titel platziert, und es sieht am realistischsten aus F1 Spiel bis heute.

Beim Rennen sind neue Bildschirmgrafiken zu sehen, die denen von Fernsehübertragungen besser nachempfunden sind. Dies erstreckt sich auch auf aktualisierte visuelle Darstellungen der Fahreraufstellung zu Beginn jedes Rennens.

Erschaffe deine eigene F1-Welt

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Das letztjährige soziale Zentrum „F1 Life“ wird durch die neue Marke „F1 World“ ersetzt F1 23. Dies ermöglicht den Zugriff sowohl auf Solo als auch auf Mehrspieler-Rennenund liefert täglich, wöchentlich und saisonal frische Herausforderungen.

Es ermöglicht immer noch zahlreiche individuelle Anpassungen sowie ein neues F1-Weltauto, das weiterentwickelt und verbessert werden kann. EA Sports hofft, dass F1 World diejenigen ansprechen wird, die mit anderen Rennspielen wie z. B. vertraut sind Großer Tourismus oder Forza Motorsportwas mehr Arcade-Action zum Mitnehmen und Spielen ermöglicht.

Die üblichen Optionen, eine komplette Formel-1-Saison zu spielen, bleiben jedoch bestehen, ebenso wie die Möglichkeit, ein eigenes Team und einen eigenen Fahrer aufzubauen. Für 2023 wurden aktualisierte Fahrerbewertungen aus der realen Welt hinzugefügt, um das Spiel auf den neuesten Stand zu bringen.

Urteil: EA Sports F1 23

EA Sports F1 2023 Videospiel-Rezension

Die Entwicklung und Veröffentlichung eines neuen Videospiels in nur 12 Monaten schränkt die Dramatik der Änderungen immer ein. Dies ist eine Eigenschaft, die nicht nur bei den Menschen üblich ist F1 Spiel-Franchise, aber im gesamten EA Sports-Sortiment zu sehen.

Die Hinzufügung neuer Schaltkreise sowie der wirklich beeindruckende Precision Drive für Controller-Benutzer bringen wichtige Verbesserungen mit sich F1 23. Die Rückkehr der roten Flaggen, die 35-Prozent-Renndistanz-Option und die visuellen Verbesserungen sind ebenfalls bemerkenswerte Verbesserungen.

Auf der anderen Seite wird „Braking Point 2“ für diejenigen wenig attraktiv sein, die einfach nur eine originalgetreue Nachbildung der aktuellen Formel-1-Saison wollen. Diejenigen, die sich dafür entscheiden Fahren Sie, um zu überleben-Stil-Drama wird es mögen, aber erfahrenere Spieler werden es wahrscheinlich verpassen.

Für 2023 sind die positiven Ergänzungen zu EA Sports F1 23 überwiegen die Merkmale, die einfach von den Vorgängern übernommen wurden F1 Spiele. Dies macht es sowohl für erfahrene Spieler als auch für Neulinge in der Welt der virtuellen Formel 1 einfacher zu empfehlen.

LESEN SIE AUCH:

F1-Star Lando Norris übernimmt den maßgeschneiderten McLaren 765LT Spider

Goodwood Festival of Speed ​​2023: Worauf wir uns freuen

GEWINNEN Sie einen Satz Hot Wheels, wenn die Legends Tour 2023 zurückkehrt

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar