Neue Mercedes-Benz E-Klasse mit TikTok und Selfie-Kamera

[ad_1]

Innenraum der Mercedes-Benz E-Klasse 2023

Mercedes-Benz hat Einzelheiten zu den technischen Innovationen im Innenraum seiner E-Klasse Limousine und seines Kombis 2023 bekannt gegeben.

Highlights im Inneren neues Executive-Auto umfassen den umfassenden Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) zur Unterstützung der Entwicklung von Routinen sowie einen Bildschirm für den Beifahrer. Oh, und eine integrierte Selfie-Kamera.

Auf dem optionalen Beifahrerbildschirm können TV- oder Video-Streaming-Inhalte auch während der Fahrt angezeigt werden.

Ein fortschrittlicher, kamerabasierter „Sichtschutz“ verhindert, dass der Fahrer sieht, was er sieht. oder abgelenkt sein abhängig von der Helligkeit des Bildschirms.

Ich freue mich einfach, hier zu sein

Innenraum der Mercedes-Benz E-Klasse 2023

Ein wichtiger Teil der aktualisierten MBUX-Infotainmentsystem Im Inneren der neuen E-Klasse steckt eine Fülle von Apps im Smartphone-Stil.

Ab dem Start sind die TikTok-Social-Media-App sowie enthalten das Angry Birds-Spielsowie die Kollaborationsplattformen Zoom und Webex.

Das letztere Paar wird jedem bekannt sein, der in den letzten Jahren von zu Hause aus gearbeitet hat. Mit dem optionalen MBUX Superscreen schaffen Sie aber auch die Möglichkeit, von Ihrer (stationären) E-Klasse aus zu arbeiten.

Eine integrierte Innenkamera oben auf dem Armaturenbrett ermöglicht Videokonferenzen Möglichkeit, Selfies zu machen.

KI wird zum Gewohnheitstier

Innenraum der Mercedes-Benz E-Klasse 2023

Mercedes-Benz will die E-Klasse zu lernen und sich anzupassen durch den Einsatz von KI an die Routinen seines Fahrers anzupassen.

Dabei geht es zunächst darum, dass der Fahrer selbst Routinen erstellt. Weisen Sie beispielsweise Ihre E-Klasse an, die Sitzheizung automatisch einzuschalten und die Umgebungsbeleuchtung auf Orange zu stellen, sobald die Temperatur unter einen bestimmten Wert fällt.

Mit der Zeit will Mercedes, dass die E-Klasse wiederkehrende Aufgaben selbstständig erkennt und automatisiert. KI-generierte Routinen werden beschränkt sein auf Heizung und Belüftung zunächst, ihr Anwendungsbereich wird jedoch in Zukunft erweitert.

Die ersten fertiggestellten Exemplare der neuen E-Klasse sollen im Sommer zu den europäischen Händlern kommen, die Auslieferung in Nordamerika beginnt im Herbst.

LESEN SIE AUCH:

Gewinnen Sie den alten Jaguar X-Type von Königin Elizabeth II. für Comic Relief

Porsche würdigt eine 50-jährige Ikone mit der Sonderedition GT3 RS

Die besten Neuwagen zum Kauf im Jahr 2023

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar