McLaren kreiert ein Trio von Senna XP-Hyperautos, die von Rennlegenden inspiriert sind

[ad_1]

McLaren Senna XP Editionen

Der exklusive McLaren-Händler in Beverly Hills hat Einzelheiten zu drei besonderen, maßgeschneiderten Exemplaren bekannt gegeben der Senna XP Hyperauto.

Jedes der drei vom McLaren Special Operations-Team gebauten Autos weist ein Design auf, das eine Hommage an den Formel-1-Fahrer Ayrton Senna darstellt.

Senna lieferte nicht nur einen Namen für McLarens neuestes Fahrzeug der Ultimate Series, sondern gewann auch drei Formel-1-Weltmeisterschaften für das britische Team. Mit diesen Autos werden wichtige Ereignisse aus seiner Zeit beim Rennteam gefeiert.

Meister von Monaco

McLaren Senna XP Editionen

Der Große Preis von Monaco ist die härteste Prüfung für jeden Formel-1-Fahrer. Senna holte sechs Siege auf den Straßen von Monte Carlo und stellte damit sein immenses Talent unter Beweis.

Alle drei Senna XP Die Autos verfügen über eine freiliegende Karbonkarosserie mit Glanzlackierung. Details, die auf den Flaggen der Länder basieren, in denen Sennas größte Momente stattfanden, werden dann von Hand auf den Heckflügel und andere Außenverkleidungen aufgebracht.

Für den Master of Monaco bedeutet dies, dass rote und weiße Akzente gesetzt werden. Der Innenraum verfügt außerdem über rote Sitzbezüge, eine rote Tönung der freiliegenden Carbonverkleidung und eine spezielle 1-von-1-Widmungsplakette.

Schoß der Götter

McLaren Senna XP Editionen

Eines der besten Beispiele für die Fähigkeiten von Ayrton Senna war der Große Preis von Europa 1993. Senna fand im britischen Donington Park statt und startete vor dem Rennen im Regen als fünfter Startplatz.

Der Brasilianer beendete die erste Runde als Führender, nachdem er die Konkurrenz bei den anspruchsvollen Bedingungen einfach überholt hatte. Er würde das Rennen mit mehr als einer Minute Vorsprung vor Damon Hill auf dem zweiten Platz gewinnen.

Der Senna XP Lap of the Gods-Wagen trägt einen großen Union Jack auf dem Heckflügel. Alle drei Autos verfügen über speziell lackierte Bremssättel sowie einzigartige Gaspedale und ein Lenkrad mit einer einzigartigen 12-Uhr-Markierung.

Heimsieg

McLaren Senna XP Editionen

Das letzte Auto des Trios, Home Victory, ist eine Hommage an einen von Sennas größten Siegen. Beim Großen Preis von Brasilien 1991, als sein McLaren am Ende des Rennens im sechsten Gang steckte, überquerte Senna dennoch die Ziellinie als Erster.

Mit einer brasilianischen Flagge auf dem Flügel, kombiniert mit gelben und grünen Außendetails, sticht Home Victory auf jeden Fall heraus. Auch der Innenraum erstrahlt in grüner Farbe Kundenspezifische Arbeit Die Herstellung der Autos dauerte rund 780 Stunden.

McLaren Senna XP Editionen

Die Senna XP-Modelle werden aus den ersten Prototypen und Testmodellen von McLaren erstellt und ergänzen die 500 Produktionsexemplare. Jeder Senna XP wurde umgebaut und verfügt über einen 789 PS starken Twin-Turbo-V8-Motor.

Die Preise sind entsprechend hoch angesetzt, wobei jedes Exemplar einen UVP von 1.435.328 $ (1,88 Mio. £) hat. Die Autos können nur über den McLaren Beverly Hills-Händler erworben werden.

Obwohl der Senna zunächst auf 500 Exemplare limitiert war, hat McLaren bereits eine Reihe von Variationen produziert. Vom Senna GTR, einer reinen Rennstreckenversion, wurden 75 Exemplare hergestellt, während der kürzlich angekündigte McLaren Elva im Wesentlichen eine offene Version des Senna sein wird.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar