Könnte der Babyark der sicherste Kinderautositz der Welt sein?

[ad_1]

Frank Stephenson Babyark

Babyark behauptet, das gebaut zu haben Der weltweit sicherste Autositz für Kinderunter Verwendung hochwertiger Materialien und modernster Technologie.

Gefeierter Autodesigner Frank Stephenson ist über seine Agentur Frank Stephenson Design für die Entwicklung des Babyark-Sitzes verantwortlich.

Bei Ausstellung im Jahr 2023 Verbraucher Elektronikmessewurde der Babyark mit dem Innovation Award ausgezeichnet.

Inspiriert von Supersportwagen und der Natur

Frank Stephenson Babyark

Frank Stephenson hat verbrachte einen Großteil seiner Karriere skizzieren Performance-Autos, vom Ford Escort RS Cosworth bis zum Maserati MC12 und McLaren P1. Diese Erfahrung floss in den Babyark ein, dessen eiförmiger Rahmen aus Kohlefaser besteht.

In das Design sind energieabsorbierende Stahlspulen integriert. Beim Aufprall verlangsamen diese die Vorwärtsbewegung des Sitzes, um die Kräfte zu reduzieren auf das Kind übertragen.

Das einzigartige Seitenaufprallschutzsystem „BioArk“ wurde offenbar von Spechten inspiriert. Die plattenartige Knochenstruktur des Vogels wurde repliziertund wurde inzwischen patentiert.

Der BabyArk-Sitz verfügt außerdem über 14 separate Sensoren, um zu überwachen, ob sich Sitz und Kind befinden beides sicher befestigt. Diese kommunizieren mit einer speziellen App und warnen den Telefonbenutzer, wenn ein Kind versehentlich im Auto zurückgelassen wird.

Sorgenfreiheit für Eltern

Frank Stephenson Babyark

Der Babyark ist für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren konzipiert und kann zwischen Vorder- und Rückseite gedreht werden nach hinten gerichtete Positionen.

Allerdings ist solch hochwertige Technologie und Design nicht billig. Der Babyark-Sitz hat einen von Supersportwagen inspirierten Preis auf dem US-Markt von 990 $ (820 £). Ein britischer Preis muss noch bekannt gegeben werden.

Frank Stephenson sagte: „Nach meiner Zeit in der Automobilindustrie wollte ich immer über die bloße Gestaltung von Fahrzeugformen hinausgehen. Sicherheitsstandards und -designs in der Branche haben sich erheblich weiterentwickelt, und dennoch vernachlässigen wir leicht die für die Kindersicherheit erforderliche Technologie. Der disruptive Geschäftsansatz von Babyark und sein exponiertes Design, das von schützenden Formen in der uns umgebenden Natur inspiriert ist, zielt darauf ab, den Bewohner zu umarmen und den Benutzern Sicherheit und Luxus zu bieten.

„Gepaart mit zeitlosem Design ist Babyark ein bemerkenswertes High-End-Produkt, das Eltern auf der ganzen Welt ein beruhigendes Gefühl gibt. Ich bin sehr stolz auf das kompromisslose Engagement für Sicherheit und die Freude, die ich bei der Gestaltung meines ersten Kinderprodukts empfand.“

LESEN SIE AUCH:

Von Mini bis McLaren: Frank Stephenson spricht über Autodesign

Frank Stephenson: „Wie ich den Ferrari F430 entworfen habe“

So fahren Sie sicher auf dem Schulweg

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar