Kaufen Sie diesen klassischen Ferrari und bauen Sie ihn selbst

[ad_1]

Sammeln von Autos Ferrari Daytona GTB/4

Würden Sie sich einen klassischen Ferrari kaufen, wenn Sie ihn selbst zusammenbauen müssten? Wenn ja, könnte dies die perfekte Gelegenheit sein, eine ikonische Daytona zu besitzen.

Das Auto war einst ein glänzender 365 GTB/4 Berlinetta von 1971 (liebevoll „Daytona“ genannt), wurde aber seit 1974 nicht mehr gefahren.

Dieses für den britischen Markt erhältliche Auto wurde im Mai 1971 von seinem ersten Besitzer im Ferrari-Werk abgeholt und zum Großen Preis von Monaco an der italienischen Riviera mitgenommen. Das ist der Traum vom Daytona-Fahren, oder?

Das DIY-DaytonaSammeln von Autos Ferrari Daytona GTB/4

Das Auto wurde die folgenden drei Jahre entsprechend gefahren und gewartet, doch der Daytona-Traum verwandelte sich bald in einen Albtraum. Der Legende nach kam es von der Straße ab und stürzte einen Hang hinunter, wodurch es beschädigt wurde. Die Ketten, mit denen es geborgen wurde, beschädigten es dann noch mehr.

Im Laufe der nächsten 45 Jahre übernahmen mehrere Verwalter das Projekt und wollten ein Projekt. Man hat sogar das Dach abgenommen, um daraus eine Nachbildung des GTS/4 Spider zu machen, was aber nie umgesetzt wurde.

Es lag 30 Jahre lang brach, bis 2006 endlich mit der Restaurierung begonnen wurde. Aufgrund fachmännischer Karosseriearbeiten und sorgfältiger Teilebeschaffung ist die Karosserie wahrscheinlich in einem besseren Zustand als beim Verlassen von Maranello. Dennoch gibt es noch viel zu tun.

Sammeln von Autos Ferrari Daytona GTB/4

Es wird jetzt als teilweise fertiges Projekt angeboten, mit dem originalen V12-Motor und einsatzbereiten Teilekisten. Einige der mit dem Auto gelieferten Teile sind brandneu.

Der Motor muss überarbeitet werden, aber seine Innenteile sind offenbar in gutem Zustand. Original ist auch das Kombiinstrument, auf dem Kilometerzähler werden vermutlich 26.117 Meilen angezeigt.

Dies ist ein DIY-Daytona mit allem, was zum Bau eines kompletten Autos benötigt wird. Wir sagen „DIY“ auf eine unbeschwerte Art und Weise. Sie benötigen mit ziemlicher Sicherheit die Hilfe eines Spezialisten, um das Problem zu lösen. Sie müssen jedoch entscheiden, in welcher Farbe Sie es streichen möchten. Sobald es fertig ist, sollte es perfekt für jemanden sein, der es möchte fahren ihren Ferrari, anstatt einfach eine Garage Queen zu besitzen.

Sie können im neuen Jahr auf diesen Daytona und die dazugehörigen Teile zum Thema „Sammeln von Autos“ bieten.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar