Honda B12 Servicehinweis (was es bedeutet und was es kostet)

[ad_1]

Aktualisiert am 27. September 2022

Möglicherweise haben Sie auf dem Armaturenbrett Ihres Honda einen Hinweis mit dem Servicecode B12 entdeckt. Wenn Sie diesen Code sehen, machen Sie sich keine Sorgen – wir helfen Ihnen zu verstehen, was er bedeutet und prüfen, wie viel er Sie möglicherweise kosten könnte.

Vereinfacht ausgedrückt informiert Sie die Wartungsmitteilung für den Honda B12 darüber, dass drei Hauptbereiche des Fahrzeugs gewartet werden müssen. Das B zeigt an, dass das Öl und der Filter gewechselt werden müssen, die 1 bedeutet, dass ein Reifenwechsel durchgeführt werden muss und die 2 zeigt an, dass die Luft- und Innenraumfilter gewechselt werden müssen. Die Kosten variieren zwischen 70 und 300 US-Dollar, je nachdem, ob Sie es selbst zu Hause durchführen oder einen Fachmann mit der Durchführung beauftragen.

Was ist der Honda B12-Servicecode?

Der B12-Servicecode steht mehr oder weniger für drei verschiedene Services, die repariert werden müssen. Jeder Teil des Codes bezieht sich auf einen anderen Aspekt des Fahrzeugs, der überprüft werden muss. Der B12-Code zeigt Ihnen die Einzelheiten dessen, was repariert werden muss, und diese Einzelheiten sind:

  • Das B weist auf die Notwendigkeit hin, das Öl und den Ölfilter zu überprüfen.
  • 1 bezieht sich auf die Notwendigkeit einer Reifenrotation.
  • 2 bezieht sich auf den Austausch von Luftfilter und Innenraumfilter.

Weitere Dinge, die an dieser Stelle ebenfalls überprüft werden sollten, wären die folgenden:

  • Eine Sichtprüfung der Bremsbeläge und der Federung.
  • Eine Inspektion der Antriebsriemen.
  • Auch Flüssigkeiten müssen überprüft und nachgefüllt werden.

Dies sind mehr oder weniger die grundlegenden Prüfungen, die jeder Honda-Mechaniker bei einer Serviceprüfung durchführt, und bieten einen kurzen Überblick über den Prozess, den Ihr Fahrzeug durchlaufen wird. Von Ihnen wird höchstwahrscheinlich erwartet, dass Sie einen dieser Dienste benötigen, wenn Sie einen Honda wie Pilot, CRV, Accord oder Odyssey besitzen.

Sie können einige dieser Aspekte des Codes jederzeit selbst vornehmen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ihn zu Ihrer örtlichen Honda-Werkstatt zu bringen, um ihn warten zu lassen, um das beste Ergebnis für Ihr Fahrzeug zu erzielen.

Man weiß nie, wo man einen Fehler machen kann, und das könnte sich auf lange Sicht negativ auf Ihr Fahrzeug auswirken.

Warum ist es wichtig, Ihren Honda warten zu lassen?

Wie bereits erwähnt, können Sie einige der Wartungsarbeiten und Inspektionen selbst durchführen, wenn Sie Ihren handwerklichen Fähigkeiten ausreichend vertrauen. Wenn Sie sich jedoch nicht ganz sicher sind, empfehlen wir Ihnen, Ihr Fahrzeug professionell warten zu lassen.

Dinge wie der Ölwechsel lassen sich problemlos selbst durchführen und sind gar nicht so schwer durchzuführen.

Ölwechsel

Der Ölwechsel ist einfach, aber äußerst wichtig, um die Zukunft Ihres Fahrzeugs zu sichern. Ölwechsel sind wichtig, um die Schmierung Ihres Motors aufrechtzuerhalten, und gutes Öl wird benötigt, um die Wartung Ihres Motors sicherzustellen.

Wenn das Motoröl auf lange Sicht nicht gewechselt wird, kann es tatsächlich dazu führen, dass es nicht mehr seine vorgesehene Leistung erbringt und den Motor möglicherweise verschleißt.

Reifenrotation

Um Ihr Auto in gutem Zustand zu halten, ist das Wechseln der Reifen von entscheidender Bedeutung. Es wird hauptsächlich durchgeführt, um alte Reifen und eventuell vorhandene Abnutzungserscheinungen zu ersetzen. Während der Reifenrotation wechselt die Position Ihrer Reifen in unterschiedlichen Abständen.

Bremsen

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Bremsbeläge und Aufhängungen in Ihrem Fahrzeug gut gewartet werden. Ein Bremsversagen könnte möglicherweise verheerende Auswirkungen haben, daher ist es wichtig, diese unter Kontrolle zu halten.

Als Fahrer können Sie oft anhand des Gefühls und des Geräusches erkennen, ob Ihre Bremsen einer Inspektion durch einen Mechaniker bedürfen. Allerdings ist auch eine Sichtprüfung durch einen Mechaniker erforderlich, um bei Bedarf die Bremsen auszutauschen.

Luftfilter

Auch der Luftfilterwechsel ist einfach und unkompliziert und kann selbst durchgeführt werden. Sie müssen sich nur neue Luftfilter besorgen, deren Kosten variieren und in der Regel zwischen 20 und 40 US-Dollar pro Stück liegen und die relativ einfach auszutauschen sind.

Motorfilter sind ziemlich gut zugänglich, wenn Sie durch den Motor Ihres Autos gehen und sich Ihr Innenraumluftfilter hinter Ihrem Handschuhfach befindet. Es ist ganz einfach und Sie müssen lediglich die alten Luftfilter austauschen und neue einsetzen.

Autoflüssigkeiten

Auch das Aussortieren von Autoflüssigkeiten kann ein einfacher Vorgang sein und kann vom Autobesitzer selbst durchgeführt werden. Sie benötigen keine besonderen Fähigkeiten und es dauert nicht länger als 5 Minuten.

Wenn Sie also den B12-Servicecode sehen, stellen Sie sicher, dass Sie mit den einzelnen Aspekten vertraut sind, da dies den Servicevorgang wesentlich schneller und reibungsloser gestalten würde.

Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Honda-Mechaniker zu wenden, wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten nicht ganz sicher sind. Vieles lässt sich aber auch selbst zu Hause durchführen.

So setzen Sie die Serviceleuchte an einem Honda zurück

Sobald Sie Ihr Fahrzeug gewartet oder Dinge geändert haben, die repariert und überprüft werden mussten, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Beleuchtung Ihres Armaturenbretts immer noch an ist. Das ist völlig normal, also machen Sie sich keine Sorgen!

Es stellt sich heraus, dass sich das Licht nicht immer automatisch ausschaltet, was viele Autobesitzer stresst, aber es ist alles gut!

Wenn Ihre Lampe nicht automatisch erlischt und der Mechaniker die Servicelampe während der Wartung nicht zurückgesetzt hat, können Sie dies ohne große Schwierigkeiten selbst tun. Es dauert nicht lange und ist ziemlich einfach!

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Reset-Taste zu finden, sie zu drücken und so lange gedrückt zu halten, bis die Öllebensdaueranzeige aufleuchtet. Wenn diese Anzeige aufleuchtet, lassen Sie die Taste los und drücken Sie dann erneut.

Drücken Sie weiter nach unten und stellen Sie sicher, dass die Anzeige auf 100 % steht. Der B12-Wartungshinweiscode sollte danach verschwinden – ganz einfach!

Wie viel kostet es, einen Honda warten zu lassen?

Wie wir bereits erwähnt haben, können Sie tatsächlich ein paar hundert Dollar sparen, wenn Sie von Ihren eigenen mechanischen Fähigkeiten überzeugt sind. Wenn Sie sich jedoch bei der Durchführung der zuvor beschriebenen Prozesse nicht sicher sind, lassen Sie das Gerät von einem Honda-Mechaniker warten.

Wenn Sie das meiste selbst erledigen, werden Sie mit etwa 80 bis 100 US-Dollar rechnen müssen, wenn man bedenkt, dass Sie neue Luftfilter, Öl usw. kaufen müssten.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug jedoch zu einem Honda-Mechaniker bringen, zahlen Sie etwas mehr, da Sie neben der Bezahlung der Ersatzteile auch professionellen Service erhalten. Sie werden wahrscheinlich mit einer Zahlung von etwa 200 bis 300 US-Dollar rechnen, was oft die Investition wert ist.

Die Aufteilung dieser Kosten wird wahrscheinlich wie folgt aussehen: 120 US-Dollar pro Arbeitsstunde und dann kosten die Teile in der Regel etwa 80 US-Dollar. Diese Kosten hängen jedoch stark von Ihrem Standort und anderen Faktoren ab.

FAQs

Wie oft sollte ich meinen Honda warten?

Dabei kommt es nicht wirklich auf ein bestimmtes Zeitintervall an, sondern eher auf die Kilometerleistung. Wenn Sie über Ihre Luftfilter nachdenken, müssen Sie diese alle 10.000 Kilometer überprüfen und sie dann alle 20.000 bis 25.000 Kilometer austauschen.

Bremsbeläge können je nach Sichtprüfung etwa alle 25.000 bis 35.000 Meilen ausgetauscht werden. Wir empfehlen, die Bremsscheiben alle 50.000 Meilen auszutauschen.

Der Ölwechsel muss natürlich etwas häufiger erfolgen und Sie müssen dies nach etwa 7.000 bis 10.000 Meilen tun, aber das hängt natürlich davon ab, welches Öl Sie verwenden, und kann daher ein wenig variieren.

Reifen hingegen hängen vollständig von Ihrem Fahrstil und Ihrem Fahrzeug ab und können zwischen 10.000 und 40.000 Meilen variieren.

Wie lange darf ich noch fahren, nachdem die Mitteilung erschienen ist?

Meistens erscheinen diese Hinweise zu wirklich ungünstigen Zeitpunkten und Sie können Ihr Fahrzeug nicht immer schnell dorthin bringen, wo es benötigt wird.

Wir empfehlen Ihnen, jeden Autoservice rechtzeitig in Anspruch zu nehmen. Sie können jedoch auch weiterfahren. Wenn Sie diesen Service um ein paar Wochen verzögern, ist das sicher nicht das Ende der Welt. Es ist jedoch besser, nicht zu viele Kilometer zurückzulegen, sobald die Serviceleuchte aufleuchtet.

Was bedeuten andere Honda-Servicecodes?

Auf dem Honda können viele Servicecodes angezeigt werden, nicht nur der B12. Möglicherweise finden Sie auf Ihrem Armaturenbrett eine Reichweitenanzeige, die Ihnen die Lebensdauer Ihres Öls anzeigt, aber es sind auch viele andere Servicecodes verfügbar. Einige Beispiele hierfür wären A13, A123, B12 usw.

Der Hauptcode ist normalerweise der Buchstabe davor und die Untercodes sind die Zahlen dahinter. Jeder Code und Subcode steht für etwas, das Sie in Ihrem Honda-Handbuch finden können.

So setzen Sie die Ölleuchte des Honda Odyssey zurück

Wo erscheint der B12-Code?

Wenn dieser Servicehinweis erscheint, vertrauen Sie uns, Sie werden es wissen! Es erscheint unten in Ihrem Dashboard oder kann auch auf Ihrem Mittelbildschirm erscheinen. Es ist ziemlich offensichtlich, sodass Sie es nicht verpassen werden.

Bedeutet der B12-Code bei jedem Honda das Gleiche?

Die einfache Antwort lautet: Ja. Wenn Sie den B12-Wartungshinweis auf einem Honda sehen, sei es ein CR-V oder ein Odyssey, bedeuten sie dasselbe, was das Leben für alle einfacher macht. Wenn Sie diesen Code bemerken, befolgen Sie die Schritte, die wir weiter oben in diesem Artikel beschrieben haben!

Abschluss

Wenn Ihnen der Servicehinweis für den Honda B12 auffällt, machen Sie sich keine Sorgen! Der Code dient lediglich dazu, Sie darüber zu informieren, dass einige Dinge überprüft werden müssen, z. B. die Reifen, das Öl und der Filter sowie die Luft- und Innenraumfilter. Das passiert den meisten, wenn nicht allen Honda-Besitzern, und es ist völlig normal.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Problem zu umgehen: Sie können die Arbeiten selbst ausführen oder sich an Ihre örtliche Honda-Werkstatt wenden.

Weitere verwandte Honda-Themen finden Sie hier in unseren anderen Beiträgen:

Warum piept mein Honda, wenn ich die Tür öffne oder schließe?

Was bedeutet das Schraubenschlüssellicht bei einem Honda?

Was bedeutet DRL bei einem Honda?



[ad_2]

Schreibe einen Kommentar