Großbritanniens beliebteste Neuwagenfarbe enthüllt – Automotive Blog

[ad_1]

Volkswagen ID.3

Laut den neuesten Zahlen der Society of Motor Manufacturers and Traders (SMMT) war Grau die beliebteste Neuwagenfarbe des Jahres 2020 in Großbritannien.

Fast ein Viertel (24,3 %) aller verkauften Neuwagen waren grau (397.197) und es ist das dritte Jahr in Folge, dass es die Farbtabelle anführt.

Schwarz war mit 19,9 % Marktanteil die zweitbeliebteste Farbe, während Weiß mit 17,37 % an dritter Stelle stand.

Porsche Taycan Turbo S

Mehr als sechs von zehn (61,6 %) aller Neuwagen im Jahr 2020 waren in diesen drei monochromen Farben lackiert.

Interessanterweise war Grau mit 248.182 bzw. 84.489 Zulassungen die am häufigsten nachgefragte Farbe sowohl für Benzin- als auch für Dieselfahrzeuge.

Bei batterieelektrischen Fahrzeugen (BEVs) war Weiß mit 25.689 Autos am beliebtesten, und bei Plug-in-Hybriden (PHEVs) war Schwarz mit 17.989 zugelassenen Autos am beliebtesten.

Tesla Model 3

Insgesamt war Blau die viertbeliebteste Farbe (16,92 % der Neuwagen), gefolgt von Rot mit 9,03 %.

Allerdings sanken die Registrierungen von Red zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt unter 200.000 auf 147.222 und verzeichneten damit den schlechtesten Wert seit 1997.

Silber lag mit 7,49 % der Anmeldungen auf Platz sechs, gefolgt von Orange (1,26 %) und Grün (0,89 %).

Gelb lag mit 0,42 % auf Platz neun und steigerte seinen Marktanteil um 50 %, was jedoch nur 6.816 Verkäufen entspricht.

„2020 war ein ziemlich dunkles Jahr für die Automobilindustrie und die Tatsache, dass Grau die Top-Neuwagenfarbe ist, spiegelt wahrscheinlich die Atmosphäre wider“, sagte Mike Hawes, CEO von SMMT.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar