Genesis verrät Preise für neues Premium-Sortiment

[ad_1]

Genesis G80

Die neue Premiummarke Genesis hat angekündigt, dass ihre neue G80-Limousine, die mit dem BMW 5er konkurriert, ab 37.460 £ kosten wird wenn es diesen Sommer in Großbritannien ankommt.

Damit steht den Kunden ein 2,2-Liter-Vierzylinder-Diesel-Automatikgetriebe in Premium-Line-Ausführung zur Verfügung, der die Hinterräder antreibt.

Der alternative 2,5-Liter-Turbobenziner mit Allradantrieb kostet 43.150 £.

Wer mehr Ausstattung wünscht, kann sich für die Ausstattungslinie Luxury Line entscheiden, die 42.260 £ bzw. 47.950 £ kostet.

Genesis GV80

Auch die Preise für den neuen großen SUV Genesis GV80, einen Konkurrenten zum BMW X5 und Mercedes-Benz GLE, wurden bekannt gegeben.

Hier werden acht Modelle angeboten, wahlweise in der Premium Line- oder Luxury Line-Ausführung, mit fünf oder sieben Sitzen und wahlweise mit 3,0-Liter-Turbodiesel oder 2,5-Liter-Turbobenziner – beide Motoren sind mit Allradantrieb ausgestattet.

Der SUV GV80 ist ab 56.815 £ für den 3,0-Liter-Diesel-Fünfsitzer der Premium Line erhältlich.

Die ersten beiden Genesis, die nach Großbritannien kommen, „sind die beiden Flaggschiffmodelle, die sorgfältig ausgewählt wurden, um unseren britischen Kunden die Marke Genesis vorzustellen“, sagte Dominique Boesch, Geschäftsführer von Genesis Motor Europe.

„Beide Modelle zeigen den ‚Genesis-Unterschied‘“, versprach er: „Kunden können nicht nur vom Design und der Sicherheit der Fahrzeuge beeindruckt sein, sondern auch von unserem Serviceangebot, das den Komfort und die absolute Sicherheit unserer Five bietet.“ -Jahrespflegeplan.“

Nach den Spitzenmodellen G80 und GV80 wird Genesis später im Jahr 2021 eine G70-Limousine im BMW 3er-Format auf den Markt bringen – und das Unternehmen gab kürzlich bekannt, dass dieses Auto in einer europäischen Shooting-Brake-Version angeboten wird.

LESEN SIE AUCH

Testbericht zum Hyundai Genesis: Erste Fahrt 2015

Birmingham wird zur „Crash for Cash“-Hauptstadt ernannt

Highways England soll behinderten Fahrern das Autofahren erleichtern

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar