Fünf klassische Minis im März-Sale von CCA erhältlich

[ad_1]

CCA März-Ausverkauf Minis

Beim CCA-Märzverkauf auf der Practical Classics Classic Car and Restoration Show werden fünf verschiedene klassische Minis versteigert. Unterschiedliche Epochen, unterschiedliche Karosserieformen und unterschiedliche Zustandsniveaus bei unterschiedlichen Budgets. Es könnte für jeden einen klassischen Mini geben.

Der erste ist ein Mk1 von 1962 Mini Cooper, der, erstaunlicherweise für seine 58-jährige Lebensdauer, noch beim ursprünglichen Besitzer war, der ihn vor all den Jahren neu gekauft hat. Auch dieser Besitzer hat sich die Mühe gemacht und das Auto über sechs Jahrzehnte hinweg rund 300.000 Meilen zurückgelegt.

CCA März-Ausverkauf Minis

  • Die prominenten Besitzer, die einem Gebrauchtwagen den größten – und geringsten – Wert verleihen

Es versteht sich von selbst, dass dieser Mini aufgrund seines Berufslebens eine Auffrischung gebrauchen könnte. Anstelle des ursprünglichen Einliter-Motors ist er mit einem 850-cm³-Kurzhubmotor ausgestattet.

Der potenzielle Käufer würde es vielleicht gerne in seinem mandelgrünen Zustand mit der altenglischen weißen Dachausführung zurückgeben. Die Kabine bleibt im ursprünglichen Taubengrau mit porzellangrünem Vinyl. Das Auto wird so wie es ist zur Auktion zur Messe gefahren.

  • Die 20 größten Bring a Trailer-Auktionen des Jahres 2019

„Der 300.000 Meilen lange Mk1 Cooper ist atemberaubend und hat die faszinierendste Geschichte“, sagte Gary Dunne, Manager von Classic Car Auctions (CCA).

„Der Verkäufer erzählte uns, dass seine Schwiegermutter ihn neu gekauft hatte, weil ihr seine Wahl der Autos, mit denen sie ihre Tochter herumfahren wollte, nicht gefiel!“

CCA März-Ausverkauf Minis

Dazu kommt eine der eigenartigsten Varianten des Mini, der Moke. Ursprünglich für den militärischen Einsatz gedacht, wurde es als Freizeitfahrzeug zum Liebling der Fans, als es als dienstuntauglich erachtet wurde.

Das bei CCA zum Verkauf stehende Exemplar ist ein Auto aus dem Jahr 1968 mit 89.000 Meilen. Es wird beschrieben, dass es das Potenzial hat, in einen „Concours“-Zustand versetzt zu werden, obwohl es in seiner jetzigen Form altersbedingte Gebrauchsspuren aufweist. Es wird geschätzt, dass der Gewinn zwischen 10.000 und 12.000 Pfund liegt.

CCA März-Ausverkauf Minis

Das dritte Auto ist ein in Italien gebauter Innocenti Mini Cooper aus dem Jahr 1975. Es wurde 1982 importiert und nachdem der jetzige Besitzer es 2014 gekauft hatte, wurde das Auto originalgetreu restauriert und mit den richtigen Innocenti-Merkmalen neu ausgestattet. Für 12.000 bis 15.000 £ könnten Sie einen der letzten exportierten 1300 Minis in gutem Zustand kaufen.

Der vierte Mini ist ein Mini Seven Pick-up aus dem Jahr 1962. Dieses Auto befindet sich in einem spektakulären Zustand, da es ab 2010 einer reinen Metallrestaurierung unterzogen wurde. Es präsentiert sich in seiner originalen tweedgrauen Lackierung mit einer braunen Innenausstattung und verfügt über alle korrekten historischen Merkmale und sogar den Originalmotor.

CCA März-Ausverkauf Minis

Endlich der neueste Mini dieses fünfteiligen Angebots. Es handelt sich um eine Ausgabe zum 25-jährigen Jubiläum von 1984, die gerade einmal 8.730 Meilen zurückgelegt hat.

Es wird sogar zu Shows mit einem Trailer transportiert, um es vor den Strapazen des heutigen Straßennetzes zu schützen. Dieser saubere, originale Mini aus der späten Ära könnte für 6.000 bis 8.000 £ Ihnen gehören.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar