Ford Edge AC bläst heiße Luft

[ad_1]

Wenn eine Ford Edge-Klimaanlage statt der üblichen Kältestöße heiße, brennende Luft in Ihren Innenraum bläst, muss etwas mit der Klimaanlage selbst oder anderen zugehörigen Fächern passiert sein.

Dabei wird die genaue Ursache dafür ermittelt Ford Edge AC bläst heiße Luft erfordert noch etwas Fachwissen, zumindest könnten mein Team und ich Ihnen helfen, die Ursachen mithilfe der umfassenden Liste unten einzugrenzen. Scrollen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Warum bläst der Ford Edge AC heiße Luft? Tipps zur Fehlerbehebung

Ford Edge Klimaanlage bläst heiße Luft

Die Frage der Ford Edge-Klimaanlage bläst heiße Luft Ursache sind wahrscheinlich verschmutzte Filter, Thermostatfehler, gefrorene Spulen, Luft-/Kältemittellecks, alternde Klimaanlage, defekter Kondensator/Kompressor, kaputte Lüfter, festsitzende Mischlufttüren oder elektrische Probleme.

Schmutzige Luftfilter

Verschmutzte und verstopfte Filter gehören zu den häufigsten Gründen für die warme Klimaanlagenluft. Mit dicken, dichten Trümmeransammlungen (manchmal sogar riecht nach Pisse) im Klimaanlagensystem gibt es keine Möglichkeit, dass Ihr Auto eine ordentliche, freie Luftzirkulation aufrechterhalten kann.

Am besten reinigen oder ersetzen Sie den betreffenden Filter. Vergessen Sie auch nicht, jährliche Wartungsarbeiten von professionellen Auftragnehmern durchführen zu lassen, um die höhere Effizienz des Systems aufrechtzuerhalten und schwerwiegendere Probleme mit der Klimaanlage in der Zukunft zu vermeiden.

Problematische Thermostateinstellungen

Wenn Sie feststellen, dass kein Problem mit den Luftfiltern vorliegt, überprüfen Sie als Nächstes die Thermostateinstellungen. Ihre Fehler kommen häufiger vor, als Sie denken.

Einige Autofahrer stellen den Modus beispielsweise auf „Lüfter“ (anstelle des „Auto“-Modus), was dazu führt, dass trotz fehlender Kühlzyklen Ihrer Klimaanlage weiterhin Luft geblasen wird, was schließlich dazu führt Ford Edge-Klimaanlage bläst heiße Luft.

Gefrorene Verdampferschlangen

Viele Warmluftfälle erweisen sich als direkte Folge gefrorener Verdampferschlangen – die wiederum auf verstopfte Kondensatabläufe zurückzuführen sind, die die Feuchtigkeit der Schlangen gefrieren lassen und zu Systemstörungen führen.

Um das Problem zu lösen, schalten Sie das Gerät aus, reinigen Sie den Abfluss und warten Sie, bis die Spule abgetaut ist. Schalten Sie den Strom nach einigen Stunden wieder ein.

Und wie bei vielen anderen Problemen mit der Klimaanlage lässt sich das Problem auch durch routinemäßige Wartung von vornherein in Schach halten. Notieren Sie dies in Ihrer Erinnerung!

Luftlecks im Kanalsystem

Bei alten Ford Edge-Modellen, die zur Luftzufuhr herkömmliche Kanäle verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit von Luftlecks aus den Kanälen ziemlich hoch.

Schlimmer noch: Mehrere Kanäle in nicht klimatisierten, heißen Räumen würden auf natürliche Weise dazu führen, dass heiße Luft eindringt und sich im gesamten Klimaanlagensystem verteilt.

Kein Wunder, dass der Ford Edge nicht die richtige Lufttemperatur bekam!

Was also tun? Ganz einfach: Stellen Sie einfach sicher, dass die Kanäle ordnungsgemäß abgedichtet sind.

Eine weitere großartige Alternative besteht darin, Ihre Klimaanlagen auf luftdichte Konstruktionen, kleine Kanäle oder sogar kanallose Systeme umzurüsten.

Unabhängig von Ihrer Präferenz versprechen diese Methoden, das Risiko von undichten Kanälen vollständig zu beseitigen und Ihnen Geld, Energie und Kopfschmerzen zu ersparen.

Kältemittellecks

Bei niedrigem Kältemittelstand läuft kein System einwandfrei, was erklärt, warum die Klimaanlagenluft nicht die richtigen Temperatureinstellungen liefert und doppelt so heiß wird.

Zu diesem Zeitpunkt besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu lösen, darin, das Gerät von erfahrenen Technikern untersuchen und bei Bedarf aufladen zu lassen.

Leiden Sie immer noch unter Undichtigkeiten? Dann sind Risse, Abnutzung und Korrosion eindeutig im Spiel; Machen Sie sich auf den Austausch entweder der AC-Teile oder des gesamten Systems gefasst.

Alterndes AC-System

Systeme, die sich dem Ende ihrer Lebensdauer nähern, müssen sicherlich ersetzt und modernisiert werden.

Geschieht dies nicht rechtzeitig, verliert die Klimaanlage ihre vom Hersteller genehmigte Effizienz und erhöht die Warmluftmenge.

Rufen Sie einen Techniker, einen Händler vor Ort oder einen Experten, den Sie kennen, an und vereinbaren Sie so bald wie möglich einen Termin.

Defekte Kondensatoren

Der Kondensator befindet sich an der Vorderseite des Fahrzeugs (zwischen dem Kühler und dem Rost) und dient dazu, das Kältemittel der Klimaanlage für kontinuierliche Betriebszyklen kühl zu halten.

Sobald es seine Aufgabe nicht mehr erfüllt, bricht der gesamte Prozess zusammen und Sie werden mit starken Stößen glühend heißer Luft konfrontiert!

Das Verstopfen des Kondensators durch Straßenreste ist ebenfalls eine sehr wahrscheinliche Ursache für dessen Betriebsstillstand, der verhindert, dass die Luft weiter vordringt und das Kältemittel abkühlt.

Überprüfen Sie den Zustand des Kondensators durch das Gitter. Wenn das Problem lediglich einige sichtbare Schmutzpartikel sind, beseitigen Sie diese.

Bei schwerwiegenden Stößen oder Ausfällen sollten Sie sich für Ersatz jedoch an Profis wenden.

Schlechte AC-Kompressoren

Kompressoren funktionieren in der Klimaanlage auf die gleiche Weise wie unser Herz in unserem Körper und zirkulieren das „Blut“ (Kältemittel) durch Ihr Klimaanlagensystem.

Wenn sie absterben, gelangt das Frostschutzmittel nicht zu Kühlzwecken in die Kondensatoren und erzeugt daher heiße Luft.

Die meisten Kompressorprobleme sind auf lange Inaktivitätsperioden zurückzuführen (z. B. lange Winter und Lagerung).

Um solchen Katastrophen vorzubeugen, wäre es am besten, den Kondensator das ganze Jahr über im „Abtaumodus“ laufen zu lassen.

Probleme mit dem elektrischen System

Haben Sie alle Ihre AC-Komponenten überprüft und sind zu 100 % sicher, dass sie immer noch einwandfrei funktionieren? In diesem Fall liegt höchstwahrscheinlich ein elektrisches Problem vor – insbesondere ein durchgebranntes Kabel oder eine ausgefranste Sicherung, die den gleichmäßigen Stromfluss der Klimaanlage beeinträchtigen.

Um die genaue Ursache des Problems zu identifizieren und zu diagnostizieren (z. B.: 2013 Ford Edge AC bläst heiße Luft), müssen Sie eine vollständige Sichtprüfung der Verkabelung des Fahrzeugs durchführen und Sicherungskasten unter Verwendung der Handbücher.

Wenn Ihnen das nach einer zu großen Herausforderung erscheint, überlassen Sie es Experten, Technikern oder jemandem, den Sie kennen und der über mehr Erfahrung verfügt.

Kaputte Fans

Kühlventilatoren entziehen dem Klimaanlagensystem Kältemittelwärme; Es braucht nicht zwei und zwei, um sich vorzustellen, was passiert, wenn sie brechen oder kaputt gehen.

Im Fall der 2012 Ford Edge AC bläst heiße LuftÜblicherweise sind herumfliegender Straßenstaub und Trümmer die Ursache für Fehlfunktionen. Das zu beheben ist eine enorme Zeit- und Arbeitsverschwendung; Ich schlage vor, zu Karosseriewerkstätten zu gehen, um die Lüfter austauschen zu lassen.

Festsitzende Mischlufttüren

Um das Auto zu starten, ist ein wärmerer Luftstrom über den Motor in Ihren Innenraum erforderlich – dem entgegen wirken die Mischtüren (oder Luftmischtüren), indem sie die Lüftungsrohre umdrehen und den Weg für Kühlluftpumpen ebnen.

Wenn diese Türen stecken bleiben, wird die Luft in Ihrer Klimaanlage nur wärmer.

Versuchen Sie, die Mischklappenantriebe zu entfernen und die Klimaanlage neu zu starten. Wenn es immer noch nicht funktioniert, ersetzen Sie sie oder schauen Sie in einer Autowerkstatt vorbei, um weitere Hilfe zu erhalten.

Was passiert, wenn der Ford Edge nur auf einer Seite heiße Luft bläst?

2012 Ford Edge Klimaanlage bläst heiße Luft

Angenommen, Sie besitzen ein Ford Edge-Modell von 2012. Ist der 2012 Ford Edge bläst heiße und kalte Luft auf zwei verschiedenen Seiten gleichzeitig?

Wenn ja, können Sie alle anderen möglichen Ursachen oben in der Liste getrost streichen, mit Ausnahme des niedrigen Kältemittelfüllstands: Es handelt sich tatsächlich um den treffsicheren Übeltäter.

Schon ein sehr kleiner Mangel (z. B. weniger als 8 Unzen unterfülltes 143A-Kältemittel) könnte bereits zu drastischen Ungleichgewichten in der Kühlleistung führen – etwas, das selbst erfahrene Kfz-Mechaniker vor ein Rätsel stellt.

Die gute Nachricht ist, dass dies eines der am einfachsten zu behebenden Probleme ist; Fügen Sie einfach mehr Kältemittel hinzu und sehen Sie, wie sich die Sache entwickelt.

Was passiert, wenn die Klimaanlage des Ford Edge während der Fahrt nur heiße Luft bläst?

Die Klimaanlage des Ford Edge bläst heiße Luft nur während der Fahrt weist auf mögliche Kühlmittellecks hin. Bleibt das Leckloch unbehandelt, kann das Problem offensichtlich nicht durch einfaches Nachfüllen von Kühlmittel gelöst werden.

Stattdessen sollten Sie sich für eine genauere Leckdiagnose und den Austausch/Flicken an professionelle Mechaniker wenden.

Für diejenigen, die von ihren technischen Fähigkeiten überzeugt sind, sind Reparaturen zum Selbermachen akzeptabel – aber vergessen Sie nicht, zur Autowerkstatt zu fahren, um sich ein letztes Mal zu vergewissern, dass nichts anderes defekt ist.

Diese Abhilfemaßnahmen müssen so schnell wie möglich durchgeführt werden.

Wenn sich das Problem über Wochen oder sogar Monate hinzieht, führt dies zu einer erheblichen Überhitzung des Motors und einem Leistungsabfall; Sie könnten am Ende Tausende von Dollar zahlen, um sie reparieren zu lassen.

Was passiert, wenn der Ford Edge AC nach dem Aufladen heiße Luft ausbläst?

Die häufigen Probleme, die ich oben bereits besprochen habe, müssen schon lange genug lauern – haben aber erst nach dem Aufladen die Chance gefunden, sich zu bemerkbar zu machen.

Behandeln Sie in diesem Fall einfach Ihr AC-System, indem Sie die gleichen Tipps zur Fehlerbehebung befolgen, die im vorherigen Abschnitt beschrieben wurden:

  • Untersuchen Sie Ihr Kältemittel. Ist es zu viel Druck ausgesetzt? Gibt es ein Leckloch?
  • Hat der Klimakompressor Schwierigkeiten, eine angemessene Kältemittelzirkulation aufrechtzuerhalten? Schließen Sie die Möglichkeit defekter Sensoren nicht aus, auch wenn diese neu gekauft wurden; alles hätte passieren können.
  • Gibt es verstopfte Ablagerungen in den Kühlventilatoren, Kondensatoren und Luftfiltern?
  • Funktioniert eines der Stromkabel nicht?

Wenn Sie nach der Beantwortung all dieser Fragen die genaue Ursache des Problems nicht ermitteln können, bitten Sie um fachkundigen Rat.

Wie viel kostet es, die Klimaanlage des Ford Edge zu reparieren, die heiße Luft bläst?

Rechnen Sie mit Ausgaben zwischen 430 und 520 US-Dollar – die Gesamtsumme variiert jedoch auch je nach den genauen Klimaanlagenproblemen und den Produktionsjahren des Ford Edge.

Die einzige wesentliche Ausnahme ist der Austausch neuer Kompressoren, der selbst bei alten Edge-Modellen mindestens 800 US-Dollar kostet (z. B.: 2012 Ford Edge Klimaanlage bläst heiße Luft).

Die detaillierten Aufschlüsselungen der durchschnittlichen Arbeitskosten sind wie folgt:

Reparatur Kosten
Diagnose und Inspektion von Klimaanlagen 200 $
AC-Aufladung 235 $
Schlauch- und Filterreparaturen 350 $
Austausch der AC-Kompressorkupplung 850 $
Neue Kompressoren 800 $+
Teilweise oder vollständige Neuinstallationen 2.750 $+

Selbstdiagnose und Heimwerkerreparaturen können dazu beitragen, eine Menge Arbeitskosten zu sparen; Sie müssen nur Geld für den Kauf der Ersatzteile ausgeben.

Dennoch empfehle ich diesen Ansatz nicht, wenn Sie kein wirklich fortgeschrittener Mechaniker sind.

Was sind die Tipps zur Wartung Ihres Ford Edge AC?

2014 Ford Edge AC bläst heiße Luft

Lassen Sie das Gerät jede Woche im Abtaumodus laufen

Wie oben kurz erwähnt, sollten Sie die Klimaanlage im Abtaumodus (maximale Lüftergeschwindigkeit und kühlste Einstellungen) jede Woche etwa 10 Minuten lang laufen lassen.

Dazu gehört auch die Winterzeit, in der Nebel und Luftfeuchtigkeit ein noch größeres Problem darstellen als im Rest des Jahres.

Die Methoden sind praktisch in:

  • Aufrechterhaltung des Gasdrucks
  • Den Kompressor in Betrieb halten
  • Reinigungsfeuchtigkeit
  • Schimmel vorbeugen

Und all diese Vorteile führen wiederum zu einer gleichmäßigeren AC-Effizienz.

Reinigen der Innenraumluftfilter

Luftfilter verschmutzen sehr leicht; Nur ein Narr würde es vorziehen, sie zu lange zu ignorieren. Überprüfen Sie mindestens alle zwei Wochen ihren Zustand und reinigen/ersetzen Sie sie, je nachdem, welche Methode angewendet wird.

Vermeiden Sie das Vorkühlen Ihres Autos

Während der Fahrt erreicht die Klimaanlage ihre beste Leistung. Versuchen Sie daher nicht, Ihren Ford Edge vorzukühlen.

An heißeren Tagen als gewöhnlich sorgen Sie dafür, dass die heiße Luft entweicht, indem Sie die Ventilatoren hoch stellen und die Fenster öffnen (nur auf dem Rücksitz).

Stellen Sie Ihre Klimaanlage auf die kälteste Einstellung ein

Stellen Sie die Klimaanlage von Zeit zu Zeit auf die niedrigste Temperatur ein und passen Sie Ihre Kühlventilatoren für mehr Komfort an; Dadurch kann die Luft auf mindestens 3 Grad C abgekühlt werden.

Höhere Temperaturen hingegen zwingen das Gerät dazu, die Luft erneut zu erhitzen und während des Prozesses mehr Kraftstoff zu verbrennen.

Halten Sie den Ford Edge sauber

Bakterien und Schmutz schaden keinem Fahrzeuginnenraum, auch nicht der Klimaanlage.

So wie Sie die Luftfilter pflegen, tun Sie dies auch für den Rest des Autos, indem Sie regelmäßig abstauben, schrubben und staubsaugen.

Vermeiden Sie die Verwendung einer Klimaanlage im Umluftbetrieb, wenn sich Passagiere auf dem Rücksitz befinden

Im Umluftmodus wird die vordere Luft des Fahrzeugs nach hinten gezogen, um sie wieder abzukühlen, sodass auf den Rücksitzen heiße, verbrauchte Luft verbleibt.

Nur die vorne sitzenden Personen profitieren von solchen Mechanismen. Vermeiden Sie diesen Modus daher unbedingt, um das Risiko heißer Luft für die Fondpassagiere zu verringern.

Erhalten Sie umfassende AC-Dienste

Sie haben keine Zeit, sich um jede einzelne Wartungsaufgabe zu kümmern oder sich daran zu erinnern? Dann gibt es eine effiziente, aber kostspieligere Alternative: das Auto regelmäßig in örtlichen Reifenwerkstätten warten zu lassen.

Reifenexperten reinigen die Klimaanlage und stellen Schäden/unnormale Klimaanlagentemperaturen (zu heiß oder …) fest zu kalter Luftstrom) frühzeitig, um die besten Lösungen zu empfehlen.

FAQs

Wie oft sollten Sie die Klimaanlage Ihres Autos aufladen?

Alle 3 Jahre ist die übliche Norm; Im Gegensatz zu anderen Autoteilen ist die Klimaanlage geschlossen aufgebaut und erfordert kein monatliches oder jährliches Aufladen.

Kann ich meinen Ford Edge mit einer kaputten Klimaanlage fahren?

Technisch gesehen ist das möglich, da die Klimaanlage keine unmittelbare Gefahr für die Gesamtleistung des Fahrzeugs darstellt.

Wenn Sie jedoch so weiterfahren, verschlimmern sich die Probleme und es kommt später zu sehr teuren Reparaturen.

Und ganz zu schweigen davon, dass in heißen Sommern der Mangel an kalter Klimaanlagenluft trotzdem alles andere als angenehm ist zahlreiche Tipps, um cool zu bleiben.

Abschluss

Dabei spielen viele häufige Gründe eine Rolle Ford Edge AC bläst heiße Luft – einige sind sehr leicht zu finden, andere weniger.

Schauen Sie sich anhand meiner Leitfäden jeden potenziellen Schuldigen an. Wenn Sie die Ursache des Problems immer noch nicht ausfindig machen können, können Sie sich auch gerne an einen Mechaniker wenden, um Unterstützung zu erhalten.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar