Enthüllt: Großbritanniens beliebteste Autotrends 2019

[ad_1]

Das Jahr 2019 ist nun vorbeiist dies der perfekte Zeitpunkt, um einen Blick darauf zu werfen, was sich britische Autofahrer im vergangenen Jahr am meisten gewünscht haben.

Nutzung von Daten aus Suchanfragen und Anzeigenaufrufen, Autohändler hatte eine Reihe von Informationen zu den beliebtesten Autos und SUVs des Jahres zusammengestellt. Zur Erhebung zusätzlicher Informationen wurde auch eine bundesweit repräsentative Befragung von 2.000 Autofahrern genutzt.

Die Ergebnisse umfassen eine Reihe von Kategorien sowie die zehn einzelnen Modelle, die überhaupt die meistgesehene Werbung hatten. Machen Sie sich bereit, um zu sehen, wie voll im Trend Sie mit Ihren eigenen Autosuchen im Jahr 2019 waren.

Die begehrtesten Neuwagenmarken 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Zum Auftakt geht es darum, welche Marken im Laufe des Jahres am begehrtesten waren. Auto Trader hat die Daten aller angesehenen Anzeigen gesammelt, wobei Audi an der Spitze steht.

Audi-Anzeigen wurden mehr als 4,8 Millionen Mal aufgerufen, BMW lag mit 4,03 Millionen Aufrufen auf Platz zwei. Volkswagen belegte den dritten Platz, während Mercedes-Benz den vierten Platz belegte, was beweist, dass deutsche Marken nach wie vor äußerst begehrt sind.

Ford belegte den fünften Platz, Land Rover, Jaguar, Hyundai, Nissan und Toyota komplettierten die Top Ten.

Die beliebtesten Hybridautos des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Da Umweltbedenken im Jahr 2019 die Nachrichten dominieren, ist das Interesse an Hybridfahrzeugen auf Auto Trader gestiegen. An der Spitze der beliebtesten Hybridautos stand der Toyota Corolla, der durch die Einführung eines völlig neuen Modells beflügelt wurde.

Toyota belegte mit dem RAV4 Hybrid und dem C-HR Hybrid ebenfalls den zweiten und dritten Platz. Der Honda CR-V Hybrid landete auf dem vierten Platz, der Kia Niro auf dem fünften Platz.

Die beliebtesten Elektroautos 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Da im Jahr 2020 mehr neue Elektroautos als je zuvor auf den Markt kommen werden, können wir damit rechnen, dass die Zahl der Auto Trader-Anzeigenaufrufe dafür exponentiell steigen wird. Im Jahr 2019 war es Werbung für den E-tron von Audi, der die Elektro-Charts anführte.

Der Jaguar I-Pace war das am zweithäufigsten angesehene Elektroauto, der Volkswagen e-Golf sicherte sich den letzten Podiumsplatz. Etablierte Elektrofahrzeuge wie der Renault Zoe und der Nissan Leaf komplettierten die Top Fünf, doch der neue MG ZS EV war auf dem siebten Platz eher eine Überraschung.

Die beliebtesten Dieselautos des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Dieselgate hat den Marktanteil neuer Dieselautos drastisch reduziert, so dass sie nun weniger als ein Drittel der Neuverkäufe ausmachen. Dennoch ist Diesel für bestimmte Käufer immer noch eine relevante Option, wobei der Range Rover Evoque das meistgesehene Fahrzeug mit Dieselantrieb ist.

Der 3er von BMW belegte den zweiten Platz, während der große Range Rover auf dem dritten Platz immer noch bei Dieselfans beliebt war. Sieben der Top-Ten-Plätze entfielen auf SUVs, hervorzuheben ist jedoch die Mercedes-Benz V-Klasse mit dem siebten Platz.

Die beliebtesten Benziner des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Wie stark die Beliebtheit des Dieselmotors zurückgegangen ist, zeigt, dass selbst der Ford Mustang mehr Suchanfragen erhielt als der vorherige Range Rover Evoque. Mit 449.422 Suchanfragen landet der Mustang auf Platz fünf der Liste der beliebtesten Benziner.

Ganz oben auf der Tabelle steht eine vorhersehbarere Geschichte. Der Volkswagen Golf ist der Benziner mit den meisten Werbeeinblendungen, gefolgt vom Ford Fiesta. Der Ford Focus belegt den dritten Platz, der Volkswagen Polo den vierten.

Die beliebtesten SUVs des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Die Beliebtheit von SUVs nimmt scheinbar ungebrochen zu, und Land Rover wird mit den Ergebnissen der Daten von Auto Trader am zufriedensten sein. Der aristokratische Range Rover steht ganz oben auf der Liste der SUVs mit den meistgesehenen Anzeigen im Jahr 2019.

Knapp dahinter folgt der Range Rover Sport, während der Range Rover Evoque auf dem dritten Platz zu finden ist. Der Range Rover Velar belegte den achten Platz unter den meistgesehenen SUVs, der Discovery Sport lag knapp dahinter auf dem neunten Platz.

Obwohl es auch andere Marken gibt, scheinen Auto Trader-Benutzer nur Land Rover-Produkte im Auge zu haben.

Die beliebtesten Kombis 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Da SUVs für viele Käufer zur Standardoption werden, ist der bescheidene Kombi bei Neuwagen zu einem Nebenauto geworden. Dennoch ist es für einige Käufer immer noch wichtig, sich für einen Kombi anstelle eines SUV zu entscheiden, wobei Anzeigen für den Ford Focus Kombi am häufigsten angesehen werden.

Auf dem zweiten Platz folgt der Audi A6 Avant, der Volkswagen Golf Variant komplettiert die Top Drei. Die Plattform-Sharing-Brüder des Golf, der Seat Leon ST und der Skoda Octavia, liegen auf den Plätzen vier und fünf.

Die beliebtesten Coupés des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Sportliche zweitürige Coupés erzielten mehr Werbeaufrufe als Kombis, was darauf hindeutet, dass britische Autofahrer eher nach Fahrspaß als nach Praktikabilität suchen. An der Spitze des Baumes steht BMWs neues Flaggschiff-Coupé der 8er-Reihe, für das 2019 eine noch schnellere Competition-Version auf den Markt kam.

Mit seiner breiten Anziehungskraft ist der Arbeiter-Ford Mustang das am zweithäufigsten gesuchte Coupé. Den letzten Podestplatz sichert sich auch BMW: Der M4 liegt vor dem Audi R8 auf dem dritten Platz.

In den Top Ten herrscht Abwechslung, mit dem Lotus Exige auf dem siebten und dem Nissan GT-R auf dem zehnten Platz.

Die beliebtesten Limousinen des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

BMW produziert mittlerweile zwar weit mehr als nur Limousinen, aber der Kern seiner Produktpalette scheint in Großbritannien immer noch beliebt zu sein. Der von Geschäftskunden und Privatkunden geliebte BMW 3er war 2019 das viertürige Modell, dessen Anzeigen am häufigsten angesehen wurden.

Der leistungsstarke BMW M5 ist auf Platz zwei zu finden, obwohl der ihm zugrunde liegende 5er seltsamerweise nur auf dem neunten Platz lag. Begehrenswerter waren kleinere Oberklasse-Limousinen, mit dem Alfa Romeo Giulia auf dem dritten Platz, gefolgt vom Jaguar XE auf dem vierten Platz.

Die beliebtesten Schräghecklimousinen des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Schräghecklimousinen erfreuen sich großer Beliebtheit und sind nach wie vor die beliebteste Karosserieform für britische Autofahrer. Die Bestsellerliste ist häufig vollgepackt mit Schrägheckmodellen, was bedeutet, dass die Werbung für sie entsprechend beliebt ist.

Der Volkswagen Golf, dessen Angebot von einfachen Modellen bis hin zu 300-PS-Leistungsmaschinen reicht, war das Fließheckmodell mit den meisten Werbeeinblendungen. Auf dem zweiten Platz liegt der Ford Fiesta Supermini, auf dem dritten Platz liegt der Blue Oval mit dem Focus.

Die wichtigsten Neuwagenmerkmale des Jahres 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Moderne Autos sind mit mehr Technologie und Funktionen ausgestattet als je zuvor, da Käufer ein hohes Maß an Ausstattung erwarten. Auto Trader hat genau recherchiert, welche Eigenschaften Käufern beim Kauf eines neuen Autos am wichtigsten waren.

Die Klimaanlage war für 52 % der Käufer das wichtigste Merkmal, elektrische Fensterheber waren für knapp die Hälfte der Befragten wünschenswert. Ein geräumiger Kofferraum und Satellitennavigation belegten mit 41 % den dritten Platz, während Parksensoren für 40 % der Käufer wünschenswert waren.

Die begehrtesten Neuwagenfarben 2019

Top-Autotrends in Großbritannien für 2019

Die Wahl einer Farbe ist für viele einer der aufregendsten Aspekte beim Neuwagenkauf. Das letzte Jahrzehnt war von monochromatischen Farben geprägt, da Käufer sich für konservative Farbtöne entscheiden. Daher sollte es nicht überraschen, dass Schwarz die beliebteste Farbe war und 21 % der Befragten sie zur am meisten gewünschten Option machten.

Knapp dahinter folgte Blau, das von 19 % der Käufer bevorzugt wurde. Silber bleibt mit 16 % wünschenswert, gefolgt von Rot, das für 11 % der Käufer die höchste Präferenz darstellt.

Zu Beginn des Jahrzehnts war Weiß vielleicht eine der beliebtesten Farben, doch heute ist es nur noch für 10 % der Menschen wünschenswert.

Top 10 der beliebtesten Autosuchen 2019

10: Mercedes-Benz C-Klasse

Nun stoßen wir zu den Top Ten der beliebtesten gesuchten Autos im Jahr 2019 vor, beginnend mit der Mercedes-Benz C-Klasse. In den letzten zehn Jahren haben sich Autofahrer im Vereinigten Königreich von Premiummarken angezogen gefühlt, daher sollte die Aufnahme dieser Marke keine Überraschung sein.

Mit 460.924 Anzeigenaufrufen im Jahr 2019 liegt die C-Klasse klar auf dem zehnten Platz. Das kompakte Executive-Modell ist in den Formaten Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet erhältlich und bietet für jeden Geschmack ein Modell. Eine breite Palette an Motoren, einschließlich Hybridoptionen, deckt alle Anforderungen ab.

9: Volkswagen Polo

Basierend auf den aktuellsten Verkaufszahlen war der Volkswagen Polo das neunt meistverkaufte Auto im Jahr 2019. Kein Wunder also, dass der Polo mit 463.548 Anzeigenaufrufen auch das neuntbeliebteste Auto bei Auto Trader war.

Der Supermini von Volkswagen schafft es, eine universelle Anziehungskraft auszuüben, wobei das edle Emblem ein wesentlicher Teil der Anziehungskraft ist. Wie wir sehen werden, schafft es er, in dieser Liste von einem anderen Volkswagen angeführt zu werden.

8: Range Rover Evoque

Der Ende 2018 auf den Markt gebrachte neueste Range Rover Evoque führt das erfolgreiche Thema seines Vorgängers fort. Mit 525.550 Anzeigenaufrufen im Jahr 2019 ist das kleinste Mitglied der Range Rover-Familie das erste von drei Modellen der Marke, das in den Top Ten vertreten ist.

Der achte Platz ist nicht nur das begehrteste Dieselmodell des Jahres 2019, sondern auch beeindruckend für ein solches Boxfresh-Modell. Es zeigt deutlich die Attraktivität des kompakten Premium-SUV.

7: Mercedes-Benz A-Klasse

Die Liebe Großbritanniens zu allem, was mit Premium zu tun hat, hält an: Das kleinste Mercedes-Benz-Modell verzeichnete im Jahr 2019 541.700 Auto Trader-Anzeigenaufrufe. Die A-Klasse war das ganze Jahr über ein beliebter Verkaufsschlager, sodass hier mit einem siebten Platz zu rechnen ist.

Neben dem Mercedes-Benz-Emblem verfügt die A-Klasse über ein edles Interieur mit einer Technologie, die Autos aus mehreren höheren Klassen in den Schatten stellen würde.

6: BMW 3er

Platz sechs der meistgesehenen Auto Trader-Anzeigen 2019 geht an den BMW 3er. Insgesamt 562.623 Aufrufe umfassen sowohl die Limousinen- als auch die Kombiversion der 3er-Reihe.

Die neueste siebte Generation der 3er-Limousine kam im März 2019 auf den Markt, im Juni folgte der Touring-Kombi. Mehr Kabinenraum, mehr Technologie und neue Motoren dürften dazu beigetragen haben, Interesse zu wecken.

5: Range Rover Sport

Er ist zwar schon seit 2013 im Handel, aber das Interesse am Range Rover Sport scheint nicht nachzulassen. Mit 591.323 Aufrufen der Auto Trader-Anzeigen im Jahr 2019 war es das fünftbeliebteste Neufahrzeug des Jahres.

Die Motoroptionen für den Range Rover Sport reichen von Vierzylinder-Benzin- und Dieselmotoren bis hin zum beeindruckenden V8-Kompressormotor mit 575 PS im SVR-Modell.

4: Range Rover

Noch begehrenswerter als der Range Rover Sport ist die Spitzenversion in der Land Rover-Hierarchie. Das Oberklasse-Luxusmodell verzeichnete im Jahr 2019 617.085 Anzeigenaufrufe und belegte damit den vierten Platz in der Gesamtliste.

Auto Trader gibt nicht an, wie viele dieser Aufrufe zu Verkäufen führten. Es kann sich also um Käufer handeln, die wirklich an einem Range Rover interessiert sind, oder einfach nur um den müßigen Traum derjenigen, die sich fragen, wie sie einen hypothetischen Gewinn bei der Nationallotterie ausgeben sollen.

3: Ford Fiesta

Der Ford Fiesta war 2019 das klare meistverkaufte Modell in Großbritannien, was weniger wahrscheinlich das Ergebnis fantasievoller Tagträume ist. Mit 721.306 Anzeigenaufrufen belegt er den dritten Platz auf der Auto Trader-Liste.

Erschwinglich, praktisch und angenehm zu fahren dürften die Aufnahme des Fiesta in diese Kategorie keine große Überraschung sein. Auch die limitierte Performance-Version des Fiesta ST Hot Hatch dürfte im Jahr 2019 noch mehr Interesse geweckt haben.

2: Ford Focus

Mit den Plätzen zwei und drei auf der Liste muss Ford mit den Ergebnissen der Auto Trader-Daten recht zufrieden sein. Mit beeindruckenden 846.212 Anzeigenaufrufen im Jahr 2019 übertraf das größere Focus-Fließheck den Fiesta deutlich.

Das Familien-Fließheck war sicherlich beliebt, aber was hat es verloren?

1: Volkswagen Golf

Zum zweiten Mal in Folge belegt der Volkswagen Golf den Spitzenplatz als beliebtestes Neuwagenmodell Großbritanniens. Von den mehr als 38 Millionen Auto Trader-Anzeigen, die im Jahr 2019 angesehen wurden, entfielen allein 1.307.303 auf den Golf.

Angesichts der großen Vielfalt an Neuwagenmodellen, die in Großbritannien zum Verkauf stehen, ist die Tatsache, dass der Golf so viele Anzeigenaufrufe verzeichnet, ein deutlicher Beweis seiner Beliebtheit. Dies ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass im Laufe des Jahres die achte Ersatzgeneration des Golf auf den Markt gebracht wurde.

Die große Frage wird sein, ob der neue Golf 2020 den Hattrick schaffen kann.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar