Elon Musk wurde beim Fahren eines Cybertrucks in LA gesichtet

[ad_1]

Elon Musk Tesla Cybertruck LA

In den Wochen seit seiner Enthüllung hat die Aufregung um Teslas Cybertruck nicht nachgelassen. Einige spekulierten sogar, dass diese jenseitige vollelektrische Antwort auf Fords F150 nicht real sei.

Nun, spekulieren Sie nicht länger. Es wurde in freier Wildbahn gesichtet, mit völlig intakten Fenstern, wie es sich durch den Verkehr in Los Angeles mischte und auf dem Weg zum Abendessen war.

Elon Musk Tesla Cybertruck LA

Irgendwie sieht es im Verkehr umgeben von normalen Autos noch verrückter aus. Jack Phan, der Twitter-Nutzer, der den Schnappschuss gepostet hat, spekulierte darüber, ob Herr Musk selbst am Steuer saß.

Wir können uns nicht vorstellen, dass es jemand anderes war, und er kann auch keine Angst gehabt haben, entdeckt zu werden. Der Tesla Cybertruck könnte einen Lamborghini Countach, der mit geöffneten Türen fährt, mit dem Hintergrund verschmelzen lassen.

In einem Folgebeitrag ist der Truck bei Nobu Sushi zu sehen, wie er auf einem von McLarens und Range Rovers bevölkerten Parkplatz die Show stiehlt. Eine klare Aufnahme von vorne zeigt Musk und seine Freunde als Sechser im Truck.

Während alle Lichter und Augen auf den Cybertruck gerichtet sind, leuchten seine scharfen Kanten fast, wenn sie reflektiert werden.

Elon Musk Tesla Cybertruck LA

Bis zum 27. November hatten über 250.000 Menschen eine Bestellung für einen Cybertruck aufgegeben. Es bleibt abzuwarten, wie viele Menschen es tatsächlich bis zur Auslieferung schaffen. Sie können eine Bestellung mit einer vollständig erstattungsfähigen Anzahlung von 100 £ aufgeben.

Die Auslieferung des Cybertrucks wird voraussichtlich erst 2022 beginnen, sodass diejenigen mit einer Reservierung genügend Zeit haben, über ihren Kauf nachzudenken. Das gibt Tesla und Herrn Musk auch Zeit für ein Tauziehen mit Ford und dem F150. nachdem er eine augenzwinkernde Herausforderung von einem Ford hoch oben angenommen hatte.



[ad_2]

Schreibe einen Kommentar