Elon Musk sagt „Macht weiter“ zum Cybertruck-Tauziehen-Rückkampf

[ad_1]

Ford gegen Tesla Elon Musk-Challenge

Elon Musk hat auf Fords Bitte um ein „Äpfel-gegen-Äpfel“-Truck-Tauziehen reagiert. Der CEO von Tesla sagte: „Machen Sie weiter“, nachdem Sundeep Madra, Vizepräsident von Ford X bei der Ford Motor Company, gestern den Fehdehandschuh hingeworfen hatte.

Der Grund für den Rückkampf? Ein Video, in dem der Cybertruck ein Tauziehen mit einem F-150-Pick-up gewinnt, wurde dafür kritisiert, dass er zu Unrecht zugunsten des trapezförmigen Tesla gekippt wurde.

Der fragliche F-150 war entweder ein Modell mit Hinterradantrieb oder befand sich im Hinterradantriebsmodus. Kurz gesagt, wenn die Kraft auf alle vier Räder übertragen würde, hätte es einen Vorteil haben können.

Nicht ganz der überzeugende Beweis dafür, dass der Cybertruck „besser als ein F-150“ ist, wie Musk behauptet.

Interessanterweise sagte Madra, Tesla solle Ford einen Cybertruck schicken, mit dem er das neue Tauziehen durchführen könne. Trotz aller Vergeltungsmaßnahmen von Musk wären wir sehr überrascht, wenn er das tun würde.

Möglicherweise stellt dies ohnehin kein Problem dar, wenn man bedenkt, dass Ford selbst Madras Anfechtung in einer Stellungnahme als „ironisch“ bezeichnet hat InsideEVs. Wird es den Rückkampf überhaupt geben, wenn es sich dabei nur um Twitter-Gehabe handelte?

Es ist nicht so, dass Ford viel zu beweisen hat. Vor einigen Monaten wurde ein Video eines Prototyps eines elektrischen F-150 veröffentlicht, der einen mit einer Million Pfund (453.592 kg) beladenen Güterzug schleppt.

Auch andere Hersteller haben sich über Tesla lustig gemacht. Als Reaktion auf die schockierende Enthüllung des Cybertrucks präsentierte BMW seinen gepanzerten X5 und sagte, er „verfügt über kugelsichere Fenster und bietet Splitterschutz für den Fall, dass er von einer Metallkugel getroffen wird“.

Das bezieht sich natürlich auf die „unzerbrechlichen“ Fenster des Cybertrucks, die auf der Bühne zerbrachen und Musk dazu brachten, Schimpfwörter auszustoßen.



[ad_2]

Schreibe einen Kommentar