Elektro-SUV hat Sportwagengeschwindigkeit und eine Reichweite von 250 Meilen

[ad_1]

Volvo XC40 aufladen

Volvo hat sein erstes vollelektrisches Auto vorgestellt, den XC40 Recharge. Als Elektroversion des immer beliebter werdenden Kompakt-SUV XC40 kombiniert er eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 4,9 Sekunden mit einer Elektro-Reichweite von fast 250 Meilen.

Der XC40 Recharge P8 AWD verfügt über zwei Elektromotoren, die insgesamt 408 PS leisten. Es ist ein umweltschonendes Hochleistungsauto im Schafspelz.

Volvo XC40 aufladen

Der Name „Recharge“ ist das Markenzeichen von Volvo für alle künftigen Elektroautos und es wird bis 2025 jedes Jahr eines herausbringen.

Volvo XC40 aufladen

Bis dahin werden Elektrofahrzeuge 50 Prozent des Gesamtabsatzes ausmachen. Der Rest? Elektrifizierte Plug-in-Hybride (ohne normalen Motor in Sicht).

Volvo sagt, dass sich die Batterien des XC40 Recharge in 40 Minuten von null auf 80 Prozent aufladen lassen. Die Gesamtkapazität der Batterie beträgt 75 kWh.

Volvo XC40 aufladen

Der elektrische XC40 wird 2020 auf den Markt kommen, und Volvo kündigt an, seine Website rund um die Förderung von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Bei ihrem Besuch werden Kunden zunächst gefragt, ob sie einen Volvo Recharge wünschen oder nicht – so dass sie von Anfang an über Elektroautos nachdenken.

„Wir haben das schon mehrmals gesagt: Für Volvo Cars ist die Zukunft elektrisch“, sagte CEO Hakan Samuelsson. „Heute machen wir mit der Einführung unseres vollelektrischen XC40 und der Recharge-Linie einen großen neuen Schritt in diese Richtung.“

Recharge wird auch Plug-in-Hybride umfassen: Volvo ist das einzige Unternehmen, das von jedem verkauften Modell eine Plug-in-Hybrid-Variante verkauft.

Volvo XC40 aufladen

Der XC40 Recharge ist außerdem der erste Volvo, der über ein Google Android-basiertes Infotainmentsystem verfügt. Dies, so das Unternehmen, hebt die Konnektivität auf ein neues Niveau.

Es ist vollständig in das Konnektivitätssystem Volvo On Call integriert und ermöglicht Plug-in-Hybrid-Fahrern die Möglichkeit, ihren Freunden zu zeigen, wie viel Zeit sie im Elektromodus verbringen.

Um die Nachfrage nach Recharge-Modellen zu decken, plant Volvo, die Produktionskapazität seiner elektrifizierten Autos zu verdreifachen.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar