Dieser Roush Ford Mustang verfügt über einen unglaublichen 775 PS starken Kompressormotor

[ad_1]

SEMA 2020 Jack Roush Edition MustangEiner der Hauptstars der SEMA Show 2019 war ein neuer Mustang in limitierter Auflage des berühmten Tuningunternehmens Roush Performance.

Entwickelt, um die Aufnahme des Firmengründers Jack Roush in die NASCAR Hall of Fame im Jahr 2020 zu feiern Jack Roush Von der Edition Mustang werden lediglich 70 Exemplare produziert.

Um fair zu sein: Gedenken an den Erfolg mit einem Muscle-Car mit 775 PS aufgeladener V-8 Motor ist viel aufregender als Kuchen oder Luftballons.

Eine wahre Motorsportlegende

SEMA 2020 Jack Roush Edition MustangJack Roush begann seine Automobilkarriere in den 1960er Jahren, zunächst arbeitete er für Ford, gefolgt von einem Jahr bei Chrysler. Letztendlich verließ Roush die großen Hersteller, um sein eigenes Maschinenbauunternehmen zu gründen. Roush-Leistung würde 1995 beginnen.

Neben der Leitung seiner Geschäfte nahm Roush an verschiedenen Formen des Motorsports teil, darunter am NHRA Drag Racing, der IMSA GT-Serie und auch am 24-Stunden-Rennen von Daytona.

Er gründete 1988 sein Flaggschiff-NASCAR-Team, das seitdem an über 3.500 Rennen der Cup-Serie auf höchstem Niveau teilgenommen hat und dessen Fahrer acht Meisterschaften gewinnen konnten. Damit ist er der erfolgreichste Teambesitzer in der NASCAR-Geschichte.

Helfen Sie mit, die Handbücher aufzubewahren!

SEMA 2020 Jack Roush Edition MustangDiese Erfolge werden durch den 2020 Jack Roush Edition Mustang gewürdigt, der über den stärksten Motor verfügt, der jemals in einen Roush Performance „Stang“ eingebaut wurde.

Das Herzstück dieses Mustang ist ein 5,0-Liter-V8, ausgestattet mit einem Roush-Phase-3-Kompressor, der für die Steigerung der Gesamtleistung auf 775 PS verantwortlich ist. Das Drehmoment beträgt beeindruckende 670 lb-ft.

Roush weist außerdem darauf hin, dass ein Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut ist, was ihn zu einem der besten macht nur noch wenige übrig Sportwagen mit Steuerknüppel-Option.

Hinzu kommt ein aktives Roush-Abgassystem sowie ein Antriebsstrang-Kühlpaket, um Motor, Getriebe und Differenzial während der Rennstreckenaktivitäten kühl zu halten.

Bereit für die Strecke

SEMA 2020 Jack Roush Edition MustangZu den Änderungen an der Aufhängung gehört der Einbau eines individuell kalibrierten MagneRide-Setups sowie Tieferlegungsfedern und verbesserte Brembo-Bremsen. Am beeindruckendsten ist der Active Aerodynamic-Heckspoiler aus Kohlefaser, der sich so anpasst, dass er für optimalen Abtrieb sorgt.

Ein optionales Competition-Paket kann ebenfalls spezifiziert werden, das leichte Rennräder in Kombination mit Continental-Racing-Slick-Gummi hinzufügt. Natürlich können diese nur auf einer Rennstrecke verwendet werden, sie werden jedoch mit einem für den Rennstreckeneinsatz geeigneten Werkzeugkasten geliefert, der die Montage erleichtert.

Für den Innenraum schnürt Roush ein individuelles Paket, das Sportsitze in einer Leder-Wildleder-Kombination umfasst. Für zusätzlichen Halt auf der Strecke ist das Lenkrad ebenfalls aus Wildleder gefertigt.

Streng begrenztes Angebot

SEMA 2020 Jack Roush Edition MustangUm sicherzustellen, dass jeder weiß, dass Sie die Jack Roush Edition gekauft haben, handelt es sich um ein Aero-Kit, das einen Frontsplitter, funktionelle Lüftungsschlitze in der Motorhaube, einen Heckdiffusor und eine schwarze Rückwand umfasst. Außerdem wurden spezielle Grafiken und Abzeichen hinzugefügt.

Roush plant, nur 70 Exemplare des Jack Roush Edition Mustang zu bauen, davon 60 für Nordamerika. Weitere zehn Exemplare sind für internationale Märkte reserviert. Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich im Frühjahr 2020 erhältlich sein.

Das heißt, wenn Sie ein Fan von Jack Roush sind oder einfach nur schnelle Mustangs lieben, müssen Sie Glück haben, eine dieser Sondereditionen zu ergattern.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar