Die sportlichen und erschwinglichen Klassiker jetzt zum Kaufen

[ad_1]

Der britische Autoauktionsmarkt wächst schnell, wobei Fahrzeuge aus den 1980er und 1990er Jahren besonders begehrt sind.

Solche modernen Klassiker steigern laut Auktionsplattform den Umsatz Auto und Klassiker. Besonders gefragt sind die leistungsstarken Mainstream-Autos, nach denen die Fahrer von heute schon als Kind schwärmten.

Preise für die Originaler Audi Quattrozum Beispiel, sind dank ihrer Mischung aus agilem Handling, Zuverlässigkeit und Wettbewerbserfolg auf dem Vormarsch.

Retro-Auktionsstars

ar und klassische Marktansicht

Da sich der Markt jedoch aufheizt, suchen viele Enthusiasten nun nach günstigeren Alternativen.

Mit 29.500 £ mag ein Ford Sierra Sapphire RS Cosworth für sich genommen teuer erscheinen, im Vergleich dazu ist er aber ein Schnäppchen dreitürige Versionen des schnellen Ford.

Der Trend zeigt sich auch beim Peugeot 205 GTI. Er gilt als eines der großartigsten Schrägheckmodelle und die Auktionspreise für gute Exemplare belaufen sich auf 18.000 £. Dadurch erregt der günstigere, aber ebenso dynamische 309 GTI Aufmerksamkeit.

ar und klassische Marktansicht

Beide Lotus Elise wurde kürzlich eingestellt Und Mitsubishi Lancer Evolution werden von Car und Classic ebenfalls als Autos genannt, die man sich ansehen sollte.

Die Kombination aus moderner Leistung und Zuverlässigkeit sowie dem Potenzial zur Wertsteigerung macht sie besonders begehrenswert.

Der Gesamtwert der Auktionsverkäufe im Vereinigten Königreich betrug im Jahr 2021 mehr als 155 Millionen Pfund. Allerdings hatten 95 Prozent der 4.216 im letzten Jahr verkauften Autos einen Wert von weniger als 100.000 Pfund – ein Beweis dafür, dass es bei Auktionen nicht nur um Supersportwagen und preisgekrönte Klassiker geht .

Online-Auktionen machen immer wieder Klick

ar und klassische Marktansicht

Tom Wood, CEO von Car and Classic, sieht Online-Auktionen als Hauptfaktor für wachsende Verkäufe. „Die Vorteile des Online-Kaufs Ihres Oldtimers sind vielfältig und offensichtlich, aber die Nutzung dieses Kanals beeinflusst auch den Markt in Bezug auf Umfang, geografische Gebiete und Auswahl“, erklärt er.

„Es bietet sowohl Käufern als auch Verkäufern die Möglichkeit, Trends zu ändern, indem sie „bescheidenere“, gewöhnlichere Klassiker integrieren. Es wird zum Verfechter des Mannes auf der Straße, des Enthusiasten, derer, die auf physischen Auktionen selten etwas finden, das ihrem Geschmack, ihren Wünschen oder ihrem Budget entspricht.

„Auktionen, die für den Handel ins Leben gerufen wurden, kehren möglicherweise zu ihren Wurzeln zurück, da die Welt der Online-Auktionen stattdessen den Einzelnen anspricht.“

LESEN SIE AUCH:

Skoda restauriert den äußerst seltenen Rennwagen 1100 OHC Coupé

Testbericht zum Toyota Corolla GT AE86 von 1986: Retro-Straßentest

Große Autokatastrophen: Audi A2

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar