Die Pandemie führt zu einem Anstieg von Kleinwagenbesitzern, die gegen Bargeld verkaufen möchten – Automotive Blog

[ad_1]

Im Jahr 2020 mussten Autofahrer ihre Kleinwagen gegen Bargeld entladen, da die Pandemie in ganz Großbritannien zu Lockdowns führte. Verkaufen Sie mein Auto direktBei , ehemals Southern Car Buyers, handelte es sich bei mehr als einem Viertel der dem Autokaufservice angebotenen Autos um Stadtautos und Superminis (27 %). Rechnet man die Schrägheckmodelle hinzu, steigt der Prozentsatz auf 40 % (2.400 von 5.964), da die Fahrer während der Pandemie in Scharen strömten, um ihre überflüssigen Zweitwagen zu verkaufen oder auf größere, praktischere Autos umzusteigen.

Die Zahlen zeigen, dass der Ford Fiesta der beliebteste Supermini war, den Autofahrer gegen Bargeld verkaufen wollten, dicht gefolgt vom Vauxhall Corsa und dem VW Polo. In der Schrägheckklasse waren die Besitzer daran interessiert, den Ford Focus, den VW Golf und den Vauxhall Astra einzutauschen, wobei auch der BMW 1er und der MINI Cooper ganz oben auf der Liste standen. Es überrascht nicht, dass die Marken, die die Liste der zum Verkauf angebotenen Produkte anführten, die üblichen Verdächtigen waren: Ford, VW, Vauxhall, Mercedes-Benz und BMW.

Spencer Kent, Direktor von Sell My Car Direct, war angenehm überrascht von der Menge an Autos, die über den Autokaufservice zum Verkauf angeboten wurden, und sagte: „Ich denke, die gesamte Automobilindustrie befürchtete, dass der Markt nach dem ersten Lockdown auf die Hälfte sinken würde.“ trat im März in Kraft. Aber es war sofort klar, dass die Lust am Autohandel immer noch groß war, was eine Erleichterung war. Wir sahen eine große Nachfrage nach Fahrern, die aus überschüssigen Autos, die auf der Einfahrt standen und verstaubten, Geld verdienen wollten.

Wir spüren, dass die Nachfrage nach einer schnellen Finanzspritze stark angestiegen ist, da die Menschen den Lockdown nutzten, um Haus- und Gartenverbesserungen vorzunehmen, da sie gezwungen waren, immer mehr Zeit zu Hause zu verbringen. Außerdem wurde viel Wert auf das Familienleben und den Urlaub im Vereinigten Königreich gelegt, was ein praktischeres Familienauto anstelle eines kleineren Autos für Pendelfahrten und Ausflüge in die Stadt erforderte. Das erklärt, warum im Jahr 2020 so viele Superminis und Schrägheckmodelle angeboten wurden.“ er fügte hinzu.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar