Die Motoren von Mike Brewer werden versteigert

[ad_1]

Die Mike Brewer-Sammlung

Besucher der NEC Classic Motor Show 2021 haben die Möglichkeit, fünf Autos aus der persönlichen Sammlung von TV-Star Mike Brewer zu sehen und darauf zu bieten.

Der Wheeler-Händler Der Moderator bietet die Fahrzeuge über Silverstone Auctions zum Verkauf an. Die Ausschreibung beginnt am 13. November.

Die Sammlung umfasst einen Mini, der einst von John Cooper verwendet wurde, und einen Citroen, der von Jeremy Clarkson in einer Episode von gefahren wurde Die große Tour.

„Ich bin traurig, diese Autos verschwinden zu sehen, aber es war Zeit für eine Veränderung“, sagte Brewer.

„Ich möchte meine Sammlung konsolidieren. Jedes Auto hat seine eigene einzigartige Geschichte und sie alle verdienen ein neues Zuhause.“

Mike Brewers Motoren

Mehrere der Autos waren bereits im Fernsehen zu sehen und eines wurde von Brewer selbst restauriert.

Die Autos, die auf der NEC Classic Motor Show zum Einsatz kommen, sind:

1961 Austin Mini Seven

1961 Austin Seven

Dies war Teil der Sammlung von Phil Reed, einem amerikanischen Enthusiasten, der leider verstorben ist – und dessen Söhne nicht die gleiche Begeisterung für Autos teilten. Sie waren es, die es Brewer angeboten haben.

1966 Ford Cortina Lotus Mk1

1966 Ford Cortina Lotus Mk1

Dieses klassische Hermelinweiß und Sherwoodgrün Ford Cortina Lotus wurde 1999 einer vollständigen Restaurierung unterzogen. Es dauerte ganze acht Jahre und Brewer sagt: „Es wurden keine Kosten gescheut.“

1967 Mini Cooper 1275 S

1967 Mini Cooper 1275 S

Dieser mächtige Mini wurde tatsächlich von John Cooper selbst benutzt. Phil Reed kaufte es dann und verschiffte es in den 1980er Jahren nach Kalifornien – bevor es mehr als 40 Jahre später nach Großbritannien zurückgeführt wurde, als Mike Brewer es kaufte.

1972 Citroen SM 2.7

1972 Citroen SM 2.7

Dieses viersitzige Coupé „war vor ein paar Jahren in einem traurigen Zustand“, bevor es vollständig zerlegt und restauriert wurde. Es wurde tatsächlich auf der NEC Classic Motor Show 2018 vorgestellt und hat seitdem einen Concours-Award bei der National Citroen-Veranstaltung gewonnen. Brewer sagt, dass es „bald“ auf der Grand Tour zu sehen sein wird.

2002 Ferrari 360 Spider F1

2002 Ferrari 360 Spider F1

Mike Brewer sagt, dieser Ferrari sei ein „Beispiel auf Knopfdruck“. Selten ist es nicht leuchtend rot, sondern in Tour-de-France-Blau gehalten und hat eine beige-blaue Innenausstattung. Das „fabelhafte“ Auto hat auch eine „fantastische“ Geschichte.

Mike Brewer-Fans, die sich gerne ein Auto mit einem berühmten Besitzer sichern möchten, sollten entweder die NEC Classic Motor Show am Samstag, den 13. November, besuchen – oder sich vor 13 Uhr an diesem Tag für ein Silverstone Auctions-Konto registrieren.

LESEN SIE AUCH:

Der Bentley von Cristiano Ronaldo wird versteigert

Der 46.250 £ teure Toyota Corolla: Kultklassiker AE86 bricht Auktionsrekord

David Brown Mini Oselli Edition 2021 Testbericht

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar