Die Lebenshaltungskosten verzögern jeden fünften Autokauf

[ad_1]

Lebenshaltungskosten beim Autokauf

Die Lebenshaltungskostenkrise wird sich auf fast drei Viertel des Vereinigten Königreichs auswirken Autokäufe im Jahr 2022.

Das geht aus einer neuen Verbraucherstudie der eBay Motors Group hervor, die ergab, dass mittlerweile etwa jeder Fünfte (19 Prozent) der Käufer dies tut auf der Suche nach Verzögerung Kauf eines neuen oder gebrauchten Autos.

Dies stellt eine weitere Herausforderung für die Automobilindustrie dar, die bereits im vergangenen Jahr mit der Coronavirus-Pandemie und der Halbleiterknappheit zu kämpfen hatte die letzten zwei Jahre.

Personalabbau und Verzögerungen

Lebenshaltungskosten beim Autokauf

Die Umfrage, die im Rahmen des laufenden Consumer Insight Panels von eBay durchgeführt wurde, richtete sich an 3.000 Personen, die zuvor Interesse am Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens bekundet hatten.

Steigende Energierechnungen nach Ofgems erhöhte Preisobergrenze, führte dazu, dass fast ein Viertel (23 Prozent) sagte, dass sie den Kauf eines Autos jetzt hinauszögern würden. Weitere 29 Prozent sagten, sie würden stattdessen ein günstigeres Auto wählen, 20 Prozent entschieden sich für ein kleineres Modell.

Eine ähnliche Zahl (23 Prozent) sagte Lebenshaltungskosten steigen haben dazu geführt, dass sie den Kauf eines Autos noch einmal überdenken.

Die Inflation von Benzin- und Dieselpreise ist auch ein Faktor, der die Autokaufentscheidung beeinflusst. Ganze 70 Prozent der Befragten gaben an, dass dies ein zu berücksichtigendes Thema sei.

Geldsorgen haben „echte Auswirkungen“

Lebenshaltungskosten beim Autokauf

Die Erhöhung der Sozialversicherungsbeiträge durch die Regierung hat dazu geführt, dass 17 Prozent ihren nächsten Autokauf verschoben haben. Ebenso sind höhere Gemeindesteuergesetze ein Faktor, der die Umsetzung von 18 Prozent verhindert.

„Unsere Forschung zeigt, wie sich die Krise der Lebenshaltungskosten tatsächlich auf die Entscheidungen einer großen Mehrheit der Autokäufer auswirkt“, sagte Dermot Kelleher, Leiter Marketing und Forschung bei der eBay Motors Group.

„Während dies für die meisten dieser Käufer eine pragmatische Umstellung auf billigere und kleinere Autos bedeuten wird, was an sich schon eine Herausforderung sein kann, da die beworbenen Preise für Gebrauchtwagen immer noch um 20 Prozent steigen, ist es offensichtlich, dass jeder fünfte Käufer seinen Kauf verzögern wird.“ nächster Einkauf.“

LESEN SIE AUCH:

Intelligente Autobahnen sollen bis September 2022 mit neuer Sicherheitstechnologie ausgestattet werden

Electric Classic Mini ist Londons coolstes neues Taxi

Testbericht zum Alfa Romeo Tonale 2022

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar