Die günstigsten Neuwagen für junge Fahrer zum Versichern

[ad_1]

Erste Autos für junge Fahrer

Bei der Auswahl Ihres ersten Autos spielen viele Faktoren eine Rolle, viele davon spielen auch eine Rolle im Geld. Wenn Sie das falsche Auto kaufen, zahlen Sie möglicherweise mehr für Ihre Versicherungsprämie als für eine Anzahlung. Diese Liste der 10 günstigsten Autos für Fahranfänger berücksichtigt Versicherung, Kauf und Kraftstoff und wurde mit freundlicher Genehmigung von Compare the Market erstellt. Wir haben die Liste nach Versicherungsprämien geordnet, also zählen wir sie herunter …

10. Sitzplatz Ibiza

Erste Autos für junge Fahrer

Wir beginnen mit dem Seat Ibiza. Als Cousin des Volkswagen Polo verleiht er der deutschen Zuverlässigkeit unter seiner Haut ein wenig spanischen Stil.

Die Ibiza-Reihe beginnt bei 15.600 £ für den Basis-1,0-Liter-Benziner. Es erreicht einen Kraftstoffverbrauch von 50,4 mpg, aber die Versicherung ist etwas teuer. Die durchschnittliche Prämie beträgt 1.199 £.

9. Volkswagen Polo

Erste Autos für junge Fahrer

Der Sub-Golf-Supermini von Volkswagen ist seit langem eine beliebte Wahl bei Fahranfängern, da er – dank des VW-Emblems – einen hohen Wiederverkaufswert und solide Qualität mit sich bringt.

Den Auftakt der Polo-Reihe macht der 1,0-Liter-Dreizylinder-Benziner. Laut offiziellen Tests leistet er 80 PS und schafft 48,7 mpg. Es gehört zur Versicherungsgruppe sechs, drei über dem Ibiza, obwohl die durchschnittliche Prämie mit 1.160 £ günstiger ist.

8. Renault Clio

Erste Autos für junge Fahrer

Ein weiterer langjähriger Favorit des Erstfahrers ist der Renault Clio. Der Clio ist sicher, stilvoll und erschwinglich und erfreut sich seit mehr als 25 Jahren großer Beliebtheit bei den neuesten Fahrzeugen auf unseren Straßen.

Der günstigste neue Clio kostet 14.295 £. Er ist effizienter als der Polo und der Ibiza und holt aus seinem 1,0-Liter-TCe-Motor 54,3 mpg heraus. Es ist das letzte verbleibende Auto auf dieser Liste mit einer Versicherungsprämie von über 1.000 £ und einem Durchschnittspreis von 1.117 £.

7. Fiat Panda

Erste Autos für junge Fahrer

Der skurrile Kleinwagen von Fiat steht vielleicht im Schatten des 500, aber er fesselt die Aufmerksamkeit des preisbewussten Fahrers. Im Jahr 2020 wird es einen Mild-Hybrid geben, der den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen verbessern wird.

Der 1,2-Liter-Benziner-Panda der Einstiegsklasse kommt auf 44,1 mpg – und erreicht damit nicht die Standards früherer Modelle. Mit einem Startpreis von 10.080 £ liegen sie jedoch um mehr als 4.000 £ darunter. Außerdem ist die Versicherung günstiger; Eine Einstufung der Gruppe drei bedeutet eine durchschnittliche Prämie von 915 £.

6.Hyundai i10

Erste Autos für junge Fahrer

Ebenso ist der Hyundai i10 seit langem ein Champion der preisbewussten Menschen. Es hat vielleicht nicht den gleichen Stil oder das gleiche Ansehen wie andere, verfügt aber über eine beeindruckende Fünf-Jahres-Garantie.

Der i10 kann für 10.025 £ Ihnen gehören, wenn Sie sich für den 68 PS starken 1,0-Liter-Motor entscheiden. Wenn Sie vorsichtig fahren, bringt es 55 MPG zurück und die Versicherung kostet durchschnittlich 915 £.

5. Peugeot 108

Erste Autos für junge Fahrer

Die Drillinge Peugeot 108/Citroen C1/Toyota Aygo sind nun schon seit 15 Jahren im Handel. Winzige Motoren, niedrige Betriebskosten und hervorragende Manövrierfähigkeit machen sie dauerhaft attraktiv.

Der 108 ist etwas teurer als sein Citroen-Geschwister (weiter oben in dieser Liste zu finden) und beginnt bei 12.265 £. Mit seinem 1,0-Liter-Benzinmotor liefert er beeindruckende 55 mpg und die Versicherung ist Gruppe sechs. Das ist eine durchschnittliche Prämie von 899 £.

4. Skoda Citigo

Erste Autos für junge Fahrer

Skoda hat kürzlich den benzinbetriebenen Citigo zugunsten der elektrischen Version iV eingestellt. Wenn Sie eines bei einem Händler finden, ist es wahrscheinlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Listenpreise für den Benziner Citigo begannen bei 8.890 £ und er erreicht 54,3 mpg. Was die Versicherung betrifft, so kostet Sie das im Durchschnitt 871 £.

3. Fiat 500

Erste Autos für junge Fahrer

Nach 13 Jahren im Verkauf ist der Fiat 500 immer noch erfolgreich. Sein unnachahmlicher Sinn für Stil überwiegt vielleicht die Tatsache, dass es technisch im Rückstand ist und ziemlich in die Jahre gekommen ist. Wie der Panda wird auch er ab 2020 als Mild-Hybrid erhältlich sein.

Derzeit können Sie für 12.165 £ in einen 500 einsteigen. Sein 70 PS starker 1,2-Liter-Vierzylindermotor schafft 51,3 mpg und gehört zur Versicherungsgruppe zwei – mit durchschnittlichen Prämien von 870 £.

2. Citroen C1

Erste Autos für junge Fahrer

Ein weiterer Citroyogeot-Drilling, hier ist der Citroen C1. Preislich übertrifft es seinen französischen Verwandten, muss aber, je nach Ihrer Meinung, etwas an Stil einbüßen. Es ist wahrscheinlich die vernünftigere Wahl von beiden.

Vor allem, weil es den Eröffnungspreis des Peugeot um fast 2.000 £ unterbietet. Es ist für 10.470 £ zu haben, mit einem 1,0-Liter-Motor für 56 mpg. Sein anderer Trumpf gegenüber der 108 ist die Versicherung. Die durchschnittliche Prämie beträgt 868 £.

1. Volkswagen Up

Erste Autos für junge Fahrer

Der Gesamtsieger ist jedoch der Volkswagen Up. Wie der Lupo, der lange vor ihm erschien, ist der Up vielleicht der prägende Kleinwagen seines Jahrzehnts. Stilvoll, schrullig, lustig und gut verarbeitet – der Up erfüllt für viele Menschen alle Anforderungen.

Die Preise für den VW beginnen bei 9.260 £ und er bietet 54,3 mpg. Wo es den Citigo übertrifft, ist die Versicherung, die durchschnittlich 818 £ kostet. Damit ist es das günstigste Auto, das es hier zu versichern gibt.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar