Die erste Corvette Z06 des Jahres 2023 bricht Rekord bei einer Wohltätigkeitsauktion

[ad_1]

2023 Corvette Z06 Wohltätigkeitsauktion

Das allererste 2023 Chevrolet Corvette Z06 Die 70th Anniversary Edition hat bei einer Auktion einen unglaublichen Rekordpreis erzielt.

Der besondere Gedenk-Z06 wurde bei der Barrett-Jackson-Veranstaltung in Scottsdale verkauft, um Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln. Der Zuschlag lag bei 3,6 Millionen US-Dollar (2,68 Millionen Pfund).

Dies übertrifft den bisherigen Barrett-Jackson-Wohltätigkeitsrekord von 3 Millionen US-Dollar (2,24 Millionen Pfund), der im Jahr 2020 aufgestellt wurde das erste Beispiel der achten Generation der Corvette.

Eine weitere Corvette für die Sammlung

2023 Corvette Z06 Wohltätigkeitsauktion

Wie im Jahr 2020 kam der große Zuschlag für die Z06 70th Anniversary Edition 2023 von Rick Hendrick.

Der Geschäftsmann und NASCAR-Teambesitzer ist ein regelmäßiger Besucher der Barrett-Jackson-Auktionen. Hendrick verfügt über eine nur auf Einladung erhältliche Autosammlung, die in seinem Hauptsitz von Hendrick Motorsports in Concord, North Carolina, untergebracht ist.

Beherbergt mehr als 200 Autos, mehr als die Hälfte von Hendricks Sammlung besteht aus Korvetten. Daher ist es keine Überraschung, dass er die Fahrgestellnummer 001 des 70-Jahre-Jubiläumsmodells in seinen Stall aufgenommen hat.

Unterstützung derjenigen, die dienen

2023 Corvette Z06 Wohltätigkeitsauktion

Operation Homefront, eine nationale gemeinnützige Wohltätigkeitsorganisation, die sich auf den Aufbau stabiler und sicherer Militärfamilien konzentriert, erhält 100 Prozent des Zuschlags.

Chevrolet unterstützt die Wohltätigkeitsorganisation seit 2017 und stellt der Organisation sieben vollwertige Silverado-Pickups zur Verfügung.

„Es ist wirklich ein Privileg, unsere Militärangehörigen und ihre Familien durch Operation Homefront zu unterstützen“, sagte Steve Hill, Vizepräsident von Chevrolet. „Der Erlös aus der ersten im Einzelhandel erhältlichen Corvette Z06 2023 kommt vielen US-Militärfamilien zugute, die so viel für den Dienst unseres Landes getan haben.“

Zu den weiteren Wohltätigkeitsverkäufen gehörte das einmalige 2021 Ford „Bronco 66“ First Edition Model. Für 500.000 $ (373.000 £) verkauft, das Geld vom Bronco kommt dem Papst-Franziskus-Zentrum zugute, das Dienstleistungen für Obdachlose anbietet.

LESEN SIE AUCH:

Von Arkus bis Z06: Geschichte der Chevrolet Corvette

Muscle-Cars, die nicht in den USA geboren wurden

GTO Engineering 250 SWB California Spyder Testbericht

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar