Der Motorradabsatz stieg 2019 dank Pendlern

[ad_1]

Rollerpendler in London

nicht wie NeuwagenverkaufUK neu Motorradzulassungen wuchs im Jahr 2019, auch weil Pendler und Jugendliche immer mehr Roller kauften.

Im vergangenen Jahr wurden in Großbritannien 107.408 neue Motorräder verkauft. Das ist ein Bruchteil davon 2,31 Millionen Neuwagen verkauftaber die Zahl wächst immer noch, wenn auch nur um 1,5 Prozent.

Hochleistungs-Superbike-Fahrer sind jedoch nicht der Motor des Wachstums. Die Verkäufe solch extremer Maschinen gingen im Jahr 2019 um atemberaubende 16,9 Prozent zurück.

Stattdessen ist es das allmähliche Wachstum von drei Schlüsselsektoren, das dem Motorradsektor zum Wachstum verhilft – wobei Großbritanniens zweitbeliebtester Motorradtyp, der Motorroller, um 2,1 Prozent zulegte.

Yamaha NMax 125

Sogenannte „Naked“-Bikes – stylische Maschinen mit minimaler Karosserie – sind derzeit unser Top-Fahrrad, mit einem Wachstum von 2,2 Prozent stieg die Zahl der verkauften Exemplare im letzten Jahr auf über 34.000.

Abenteuersportmotorräder wie die BMW GS, die Charley Boorman und Ewan McGregor bei der Long Way Round verwendeten, sind mit einem Plus von 5,9 Prozent im vergangenen Jahr der am schnellsten wachsende Sektor und der drittbeliebteste Fahrradtyp Großbritanniens.

Der Motorradhandelsverband MCIA geht davon aus, dass das weitere Wachstum im Rollersektor die Branche in naher Zukunft antreiben wird.

„Mit ihrem geringen Gewicht, der einfachen Parkbarkeit und den extrem niedrigen oder gar keinen Emissionen erkennen immer mehr Menschen, dass angetriebene Leichtfahrzeuge (Powered Light Vehicles, PLVs) eine perfekte Alternative zu verkehrsgebundenen Autos und Transportern darstellen“, sagte MCIA-Sprecher Nick Broomhall.

„Darüber hinaus verfügen viele elektrische PLVs über austauschbare Batterien, die zu Hause oder am Arbeitsplatz an einer herkömmlichen Steckdose aufgeladen werden können.“

Yamaha NMax 125

Im Dezember 2019 war der oben abgebildete Yamaha NMax 125 der meistverkaufte Roller in Großbritannien. Er kann neu ab 3.174 £ gekauft werden, hat offiziell einen Durchschnittsverbrauch von 122,8 mpg und stößt nur 52 g/km CO2 aus.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar