Der elektrische Nissan Leaf wurde für 2022 aktualisiert, einschließlich Alexa im Auto

[ad_1]

Nissan Leaf-Update 2022

Nissan hat eine Reihe von Updates für sein beliebtes Modell angekündigt Leaf-Elektroauto.

Früher die Welt meistverkauftes Elektrofahrzeug, Nissan ist interessiert um den Leaf in diesem wachsenden Sektor so wettbewerbsfähig wie möglich zu halten.

Das überarbeitete Design soll gleichzeitig die neueste Corporate Identity von Nissan widerspiegeln das Blatt behalten frisch aussehen.

Tragen Sie das Abzeichen mit Stolz

Nissan Leaf-Update 2022

Die größte äußere Änderung ist die Einführung des neuen Nissan-Emblems, wodurch sichergestellt wird, dass der Leaf zum Rest der Baureihe passt. Dies erscheint auf dem Kühlergrill, dem Kofferraum und den Nabenkappen der Leichtmetallfelgen.

Außerdem wurden neue 16- und 17-Zoll-Leichtmetallfelgenoptionen eingeführt. Diese verfügen über ein aufwendiges Mehrspeichendesign mit glänzendem Schwarz im Kontrast zu silbernen Details.

Kunden haben außerdem eine erweiterte Auswahl an Lackfarben für den Leaf. Nissan hat zusätzlich zu den bestehenden fünf monotonen und fünf zweifarbigen Optionen zwei neue Blautöne vorgestellt.

Pearl Blue und Magnetic Blue waren bereits beim neuesten und kommenden Qashqai zu sehen Elektro-SUV Ariya.

„Hey, Alexa…“

Nissan Leaf-Update 2022

Innen hat Nissan den Leaf für 2022 relativ unverändert gelassen Fahrerassistenzsystem ProPilot bleibt für ausgewählte Modelle verfügbar, zusammen mit der Nissan Connect-Smartphone-Integration.

Letzteres umfasst Apple CarPlay- und Android Auto-Konnektivität, wobei bestimmte Modelle die Fernsteuerung der Klimatisierungseinstellungen ermöglichen. Kunden können ihren Leaf auch mit dem Alexa-Dienst von Amazon verknüpfen, allerdings nur bei Autos, die später im Jahr 2022 gebaut werden.

Die Batterieoptionen bleiben unverändert, mit einer offiziellen Reichweite von bis zu 239 Meilen Leaf e+-Version.

577.000 hergestellt und steigend

Nissan Leaf-Update 2022

Der überarbeitete Leaf 2022 wird das wachsende Angebot an elektrifizierten Modellen von Nissan ergänzen. Das Unternehmen will bis 2030 23 neue Elektroautos auf den Markt bringen, darunter 15 Elektroautos.

Arnaud Charpentier von Nissan sagte: „Beim Nissan Leaf ging es schon immer darum, fortschrittliche Technologie und den Nervenkitzel des elektrischen Fahrens für jedermann zugänglich zu machen, mit über 577.000 Kunden weltweit.“ „Der Leaf wurde speziell für die Bedürfnisse von Familien entwickelt und bietet nahtlose Konnektivität und einen effizienten Antriebsstrang.“

Preise für die überarbeitete Version 2022 Nissan Leaf beginnt bei 26.995 £, sobald der Plug-In-Car-Zuschuss beantragt wurde. Bestellungen können ab dem 1. März 2022 aufgegeben werden, erste Lieferungen werden im April erwartet.

LESEN SIE AUCH:

AA will Mehrwertsteuersenkung für Fahrer von Elektroautos ohne Parkplätze abseits der Straße

Was ist der Unterschied zwischen einem Hybrid- und einem Elektroauto?

Testbericht zum Lexus NX 350h 2022

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar