Das Porsche Boxster 25-Sonderangebot ist eine Hommage an das Konzeptauto von 1993

[ad_1]

Porsche Boxster 25

Porsche feiert 25 Jahre Boxster-Produktion mit einer limitierten Sonderedition namens Boxster 25 Years.

Das neue Sammlerstück basiert auf dem Spitzenmodell 718 Boxster GTS 4.0 Modell, es schälen 400 PS starker 4,0-Liter-Motor wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Siebengang-PDK-Getriebe.

Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 182 Meilen pro Stunde und erreicht 100 Meilen pro Stunde in nur 4,0 Sekunden.

Goldstandard

Porsche Boxster 25

Das herausragende Merkmal des Boxster 25 ist ein einzigartiges Karosserie-Highlight namens Neodyme.

Dies steht im Kontrast zur GT-Silbermetallic-Karosseriefarbe und verweist laut Porsche auf die kupferähnlichen Merkmale des ursprünglichen Detroit-Konzeptautos von 1993.

Neodym kommt an der Frontschürze, den seitlichen Lufteinlässen, dem Heckschriftzug und den maßgeschneiderten 20-Zoll-Leichtmetallfelgen zum Einsatz.

Wer GT-Silbermetallic nicht mag, kann stattdessen zu Jetschwarzmetallic oder Carreraweißmetallic greifen.

Einfach rot

Porsche Boxster 25

Auch die bordeauxrote Lederausstattung und das rote Stoffverdeck (geprägt mit dem Schriftzug „Boxster 25“) spiegeln das ursprüngliche Konzept wider.

Der Boxster 25 ist vollgepackt mit Ausstattung, die seiner Spitzenpositionierung gerecht wird. Die Sitze sind elektrisch, das GT-Lenkrad beheizbar und die LED-Scheinwerfer verfügen serienmäßig über das Porsche Dynamic Lighting System.

Das Porsche Active Suspension Management ist serienmäßig – es liegt 10 mm tiefer als beim regulären Fahrzeug – ebenso wie das Porsche Torque Vectoring mit mechanischem Sperrdifferenzial.

Ein paar Auserwählte

Porsche Boxster 25

Der Boxster 25 erhält außerdem hochglänzende Endrohre, eine Windschutzscheibeneinfassung in Kontrastschwarz, einen Tankdeckel in Aluminiumoptik und ein Boxster 25-Logo auf der Aluminium-Armaturenleiste, komplett mit individueller „1-von-1.250“-Nummerierung.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass es nicht billig ist. Die Preise für den Porsche Boxster 25 Years beginnen bei 72.760 £. Die Bestellung ist ab sofort möglich und die Auslieferung beginnt im Frühjahr.

LESEN SIE AUCH

Porsche Cayman GTS 4.0 (2020) Testbericht

Testbericht zum Porsche Taycan Turbo (2021).

So verwandeln Sie Ihren alten Porsche Boxster in einen neuen 911 Turbo

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar