Dacia eröffnet Bestellungen für „umbenannte“ Autos mit neuem Logo

[ad_1]

Dacia neuer Markenauftritt

Bestellungen für den ersten Dacias jetzt eröffnet und trägt das neue Logo und die neue Markenidentität des Unternehmens.

Die ersten „umbenannten“ Autos werden noch in diesem Jahr ausgeliefert.

Das neue „Dacia Link“-Emblem wird bereits im gesamten Händlernetz eingeführt und befindet sich in der Mitte eines neu gestalteten Kühlergrills und in der Mitte jedes Rads.

Dacia neuer Markenauftritt

Außerdem gibt es am Heck der Autos sowie am Lenkrad ein neu gestaltetes Dacia-Logo. Der Schriftzug sei „auf das Wesentliche reduziert, so dass nur das Wesentliche übrig bleibt“.

Dies stehe im Einklang mit dem Dacia-Ansatz, nur das Nötigste ohne Schnickschnack anzubieten, so das Unternehmen.

Damit einher geht ein weiteres Versprechen: Dacia wird die erste Marke im Renault-Konzern sein, deren Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h begrenzt ist.

Darüber hinaus wird Dacia nach und nach auf Chromteile und Leder tierischen Ursprungs verzichten.

Zurück zum Wesentlichen

Dacia neuer Markenauftritt

Das Rebranding beinhaltet die Verwendung einer neuen Signaturfarbe namens Dusty Grey. Dies ist ein ähnlicher Farbton wie natürliches Moos und „unterstreicht Dacias enge Verbundenheit mit der Natur“.

„Dacia hat jetzt eine völlig neue Haut, aber immer noch die gleiche DNA“, sagte Dacia Performance Director Lionel Jaillet.

„Diese Änderung ist eine Gelegenheit zu zeigen, dass unsere Art, Automobil zu betreiben, immer noch ebenso wichtig wie attraktiv sein kann.“

David Durand, Designdirektor von Dacia, sagte: „Das stromlinienförmige Logo ist ein starkes Symbol für die Konzentration der Marke auf die Rückkehr zum Wesentlichen.“

„Ebenso steht das Dacia-Link-Emblem für Schlichtheit und Robustheit. Es trägt auch die Symbolik der Verbindung, ein starkes Element der Dacia-Gemeinschaft.“

Das Unternehmen sagt, die gleichzeitige Einführung einer neuen visuellen Identität für alle Modelle sei wahrscheinlich eine Branchenneuheit und erforderte viel Koordination über die Produktionslinien hinweg.

Der neue Look wird auch bei Fahrzeugen zum Einsatz kommen, die auf der diesjährigen Mondial de Paris im Oktober 2022 gezeigt werden, wobei die ersten Kundenauslieferungen kurz darauf beginnen.

LESEN SIE AUCH

Neuer Polestar 5 GT-Prototyp wird beim Goodwood Festival of Speed ​​2022 vorgestellt

EV-Schnäppchen: Das Elektroauto Citroen Ami kostet 19,99 £ pro Monat

Jaguar und Land Rover fügen What3Words zum Navigationsupdate hinzu

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar