Citroen C1 jetzt mit kostenloser Versicherung für 19- bis 75-Jährige

[ad_1]

2020 Citroen C1

Für den Citroen C1 gibt es jetzt ein Jahr kostenlose Versicherung Neuwagenkäufer im Alter zwischen 19 und 75 Jahren.

Sowohl Bargeldkäufer als auch PCP-Finanzierungskunden erhalten das kostenlose Versicherungsangebot, das allen Privatkäufern offen steht (allerdings mit einigen Berechtigungsbeschränkungen für Personen mit Verurteilungen oder Anspruchsansprüchen im Zusammenhang mit dem Fahren).

Alle C1-Varianten außer der Einstiegsklasse Touch sind im Angebot enthalten – und sowohl die regulären als auch die Airscape-Cabriodachmodelle sind im Angebot enthalten.

2020 Citroen C1

Laut Citroën ist der C1 besonders bei Fahranfängern beliebt, die gerade ihre Prüfung bestanden haben: Durch die kostenlose Versicherung dürfte das Stadtauto noch attraktiver werden und ihnen möglicherweise ein vierstelliger Betrag gespart werden.

Eurig Druce, Vertriebsleiter von Citroen UK, sagte: „Dieses Angebot wurde insbesondere entwickelt, um jüngeren Fahrern zu helfen, deren Versicherungskosten normalerweise höher sind.“

„Durch die Übernahme dieser Kosten hoffen wir, dass möglichst viele junge Fahrer ein sichereres, brandneues Auto bekommen, auf das sie stolz sein können.“

2020 Citroen C1

Citroen hat in Großbritannien bisher mehr als 70.000 C1 verkauft – und das Unternehmen fügt hinzu, dass „im Gegensatz zu mehreren Wettbewerbern in diesem Segment“ Kopfairbags in voller Länge zum Standard gehören.

Druce bezeichnete sie angesichts der natürlichen Ausrichtung des kleinsten Citroën auf das Fahren in der Stadt als „überaus wichtiges“ Teil der Sicherheitsausrüstung.

Der günstigste verfügbare Citroen C1 mit einjähriger Gratisversicherung ist die dreitürige Feel-Variante zum Preis ab 12.320 £.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar