Cinch-Website für den Autokauf: Wie funktioniert sie?

[ad_1]

Neue Website zur Vereinfachung des Autokaufs

Cinch ist eine beliebte Website zum Suchen und Kaufen Gebrauchtwagen. Als Teil derselben Gruppe wie British Car Auctions und WeBuyAnyCar ist es das Ziel, einen „komplizierten Online-Autoservice“ anzubieten.

Alle von Cinch angebotenen Gebrauchtwagen sind weniger als sieben Jahre alt und haben einen TÜV von mindestens sechs Monaten. Jedes Auto durchläuft eine 225-Punkte-Inspektion Auch vor dem Verkauf.

Die Website listet rund 9.000 Gebrauchtwagen auf, die Kunden entweder online mit kostenloser Lieferung nach Hause kaufen oder in ihrer örtlichen Filiale von WeBuyAnyCar abholen können.

Was macht Cinch anders?

Neue Website zur Vereinfachung des Autokaufs

Während Sie im herkömmlichen Sinne nach einem Auto suchen können, also nach Marke, Modell, Kilometerstand usw., ist das Interessante an der neuen Möglichkeit, mit der Option „Hilfe bei der Auswahl“ zu finden, was Sie brauchen.

„Hilf mir bei der Auswahl“ unterstützt Käufer bei der Suche basierend auf ihren Bedürfnissen. Sie können die Auswahl anhand von Aussagen wie „Kompakt und leicht zu parken“ oder „Bereit fürs Gelände“ eingrenzen.

Anschließend erhalten Sie eine Reihe von Bildern, aus denen Sie je nach Fahrzeugtyp (z. B. Fließheck oder SUV) auswählen können. Zu guter Letzt können Sie die Liste eingrenzen, indem Sie Folgendes auswählen Automarken Sie bevorzugen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche und Sie erhalten eine Liste mit Autos, die zu Ihnen passen könnten. Für diejenigen, die es nicht wissen, könnte es sicherlich helfen.

Eine Drehscheibe für Gebrauchtwagen

Neue Website zur Vereinfachung des Autokaufs

Cinch ist in erster Linie eine Anlaufstelle für Auto-Supermärkte und -Händler, an der sie ihre Lagerbestände präsentieren können. Alle gelisteten Gebrauchtwagen sind nicht nur sieben Jahre oder jünger, sie haben auch weniger als 70.000 Meilen auf dem Tacho.

„Jedes Element von Cinch wurde als direkte Reaktion auf die Wünsche der Händler und Verbraucher beim Autosuche-, Kauf- und Verkaufsprozess entwickelt“, sagte Jonny Crowe, Divisional CEO bei Cinch.

Neue Website zur Vereinfachung des Autokaufs

„Viele Verbraucher kommen derzeit zu den Händlern, ohne wirklich zu wissen, was sie wollen, und die Händler werden mit undifferenzierten Anfragen überlastet.

„Cinch überwindet diese Ineffizienz, indem es Händler mit besser qualifizierten Leads versorgt, die eine höhere Conversion-Wahrscheinlichkeit haben, und den Verbrauchern hilft, die richtige Entscheidung zu treffen.“

LESEN SIE AUCH:

Kauf einer neuen Autobatterie: Was Sie wissen müssen

Losfahren ohne Benzin zu bezahlen: Was sagt das Gesetz?

So können Sie einen Schlaglochschaden an Ihrem Auto geltend machen

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar