Britische Autofahrer werden dieses Weihnachten JEDEN 449 Meilen fahren

[ad_1]

Millionen planen dieses Weihnachten festliche Freizeitreisen

Autofahrer werden es tun Ich werde dieses Weihnachten 4,3 Milliarden Meilen fahren Mehr als jeder Vierte plant, 500 Meilen oder mehr zu reisen.

Der durchschnittliche Fahrer legt insgesamt 449 Meilen zurück.

Schätzungen zufolge wurden allein am zweiten Weihnachtsfeiertag fast 6 Millionen einzelne Freizeitfahrten zurückgelegt – und Freitag, der 27. Dezember, wird laut der Umfrage des RAC ebenso beschäftigt sein.

  • Weihnachtsstau: 12 Tage Verspätungen vorhergesagt

Am Samstag, 28. Dezember, und Sonntag, 29. Dezember, werden zudem mehr als 5 Millionen individuelle Freizeitfahrten mit dem Auto zurückgelegt.

„Dies ist eine Zeit im Jahr, in der wir tendenziell viel längere Strecken zurücklegen als sonst, um sicherzustellen, dass wir wertvolle Zeit mit Familie und Freunden verbringen können, unabhängig davon, wo wir oder sie im Land leben, wobei die Fahrer stärker auf ihr Auto angewiesen sind.“ als je zuvor“, sagte RAC-Sprecher Rod Dennis.

Die Befragung von 3.500 Autofahrern zu ihren Urlaubsplänen ergab, dass fast jeder Dritte mindestens eine Fernfahrt von zwei Stunden oder mehr plant.

Ein großer Teil der Befragten gibt an, dieses Weihnachten zwei oder mehr längere Reisen zu unternehmen.

Autobahnen England Kundendienstleiterin Melanie Clarke fügte hinzu, dass ein wenig Planung im Vorfeld den Weihnachtsalbtraum einer Panne ersparen könne.

„Aus Erfahrung wissen wir, dass fast die Hälfte der Pannen leicht vermieden werden können, wenn Autofahrer vor der Fahrt einfache Fahrzeugkontrollen durchführen.“

Es wird erwartet, dass die Straßen im Vorfeld des neuen Jahres deutlich ruhiger werden, fügt Dennis vom RAC hinzu.

Rund 3,4 Millionen Freizeitfahrten werden an Silvester unternommen – und weniger als 2,5 Millionen Autofahrer werden sich am Neujahrstag auf die Straße begeben …

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar