BP-Kunden bleiben zu lange und zahlen eine Parkgebühr von 100 £

[ad_1]

Parkgebühren Tankstelle

Ein unerwarteter Kostenfaktor, mit dem viele britische Autofahrer konfrontiert sind, ist die Parkgebühr für die maximale Parkdauer. Supermärkte und Fachmarktzentren haben stillschweigend CCTV- und ANPR-Systeme installiert, um sicherzustellen, dass die Kunden ihre Zeit nicht versäumen. Jetzt greifen die Tankstellen ein. Kunden müssen es auf die harte Tour herausfinden.

Gareth Hughes erhielt eine Geldstrafe von 100 £ für die Überschreitung der maximalen Aufenthaltsdauer von 30 Minuten bei BP in der Mitcham Road in Croydon. Er parkte sein Auto jedoch nicht und ließ es stehen. Er besorgte sich Treibstoff, bezahlte und beschloss dann, die Autowaschanlage zu benutzen. Der daraus resultierende Vorwurf erfolgte, nachdem Herr Hughes ganze 17 Minuten mehr als die vorgesehene Zeit in Anspruch genommen hatte. Er behauptet, es gebe auch keine Beschilderung, die auf die maximale Aufenthaltsdauer hinweist.

Ein anderer Kunde derselben BP-Filiale erhielt eine ähnliche Geldstrafe von 100 £. Der Medientrainer und Journalist Guy Clapperton stöberte im angrenzenden M&S Simply Food herum, um ein paar Snacks zu ergattern und die Warteschlange beim Bezahlen zu umgehen. Er bezahlte und nutzte die Autowaschanlage vor Ort, was einer Aufenthaltsdauer von 42 Minuten entsprach. Er legte Berufung gegen die Geldbuße ein und erhielt schließlich eine Rückerstattung, bekam aber von BP kein Mitleid.

Parkgebühren Tankstelle

„Wie kann es sinnvoll sein, Menschen zu bestrafen, die 80 £ oder mehr für Ihre Dienste ausgeben? Eine Zeitspanne von 45 Minuten wäre weitaus sinnvoller“, sagte er Der Wächter.

Als er darauf angesprochen wurde, gab ein Kassierer dieser BP zu, dass viele Beschwerden eingegangen seien und dass seiner Meinung nach diejenigen, die die Autowaschanlage nutzten, mehr Zeit hätten.

Ähnliche Erfahrungen wurden auch bei anderen Anbietern gemacht. Der Wächter Dargestellt wurde der Fall eines Kunden von Shell in Kilburn, der eine Geldstrafe erhielt, weil er in der Warteschlange für die Autowaschanlage feststeckte.

Parkgebühren Tankstelle

Die Verkäufer und Vertreter der Einzelhändler beharren darauf, dass diese Grenzwerte und Gebühren dazu dienen sollen, unberechtigte Parker daran zu hindern, über einen längeren Zeitraum Parkplätze zu beanspruchen. Autofahrer bemängeln jedoch, dass diese Beschränkungen nicht nur ungerechtfertigt streng sind, sondern auch schlecht bekannt gemacht werden. Auch wenn die Parkaufsichtsbehörden oft darauf bestehen, dass die Parkplätze „deutlich ausgeschildert“ sind, haben Autofahrer immer noch das Gefühl, übers Ohr gehauen zu werden.

Attraktive Parkstrafen

Alle Anbieter zeitlich begrenzter Parkplätze verfügen über Einspruchssysteme, die Sie nutzen können. Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine Strafe, die Sie erhalten haben, ungerecht ist, ist es die Mühe wert. Wenn Ihr Bußgeld nur deshalb verhängt wird, weil die Nutzung der Einrichtungen vor Ort aufgrund von Warteschlangen oder Ähnlichem länger dauert als gewünscht, stehen die Chancen gut, dass Sie erfolgreich Einspruch einlegen können.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar