Bestes Öl für Honda Civics im Jahr 2022

[ad_1]

Aktualisiert am 14. September 2022

Der Honda Civic war eine der erfolgreichsten Autoserien aller Zeiten und feiert im Jahr 2022 sein 50. Produktionsjahr.

Von der ersten Generation bis zum neuesten Modell hat der Civic seinen erschwinglichen Preis, sein praktisches Design und vor allem seine Zuverlässigkeit beibehalten. Der wichtigste Schritt für eine gute Wartung des Civic besteht darin, das Öl regelmäßig zu wechseln, aber auch die richtige Marke zu verwenden.

Das von Honda hergestellte Motoröl wie z Honda Original vollsynthetisches Öl wird die beste Option für Ihren Honda Civic sein.

Die Auswahl der Ölmarke ist nur die halbe Aufgabe, da wir die richtige Ölsorte und chemische Zusammensetzung auswählen müssen. Es gibt viel zu besprechen, aber ich werde den Leitfaden in Abschnitte unterteilen, die auf Modelljahr, Generation und Motortyp basieren, damit Sie leichter durch den Inhalt navigieren können.

Honda Civic Elfte Generation (2021 – )

Der neue Honda Civic ist mit zwei Arten von 1,5-Liter-Reihenvierzylinder-Benzinmotoren und einem 2,0-Liter-Hybridmotor mit zwei Elektromotoren ausgestattet. Alle drei Motoren verwenden das gleiche vollsynthetische Motoröl.

Honda Original 08798-9137 Vollsynthetisches Öl

Für die Honda Civic-Modelle 2021 und 2022 benötigen Sie vollsynthetisches Motoröl der Güteklasse 0W-20, wobei Original-Vollsynthetiköl von Honda die beste Option ist. Ein Liter Öl kostet 15 US-Dollar und Sie benötigen 3,7 Liter für den Benzinmotor und 4,4 Liter für den Hybridmotor.

Technisch gesehen sollten Sie das Öl beim Civic 2021 und 2022 nicht einmal selbst wechseln, da für das Auto noch Garantie besteht, aber jetzt wissen Sie zumindest, was der Händler verwendet, und Sie können das vollsynthetische Honda-Öl einmal weiter verwenden die Garantie erlischt.

Preis überprüfen

Honda Civic der zehnten Generation (2015 – 2021)

Die zehnte Generation verfügte nicht über einen Hybridmotor, sondern über einen 1,6-Liter-Dieselmotor und eine große Auswahl an Benzinmotoren mit Saugmotor und Turbolader.

Benzinmotoren (1,0 l, 1,5 l, 1,6 l, 1,8 l, 2,0 l)

Mobil 1 High Mileage Vollsynthetisches Motoröl 0W-20, 5 Quart, Grau

Honda wird weiterhin sein eigenes empfehlen Ultimatives vollsynthetisches Öl Wenn für Ihren Civic jedoch keine Garantie besteht, sind Sie nicht verpflichtet, deren sehr teures Öl zu verwenden.

Stattdessen reicht jedes vollsynthetische 0W-20-Motorenöl. Ich habe Mobil 1 als gute Option mit hoher Laufleistung empfohlen, aber es gibt viele tolle und erschwingliche Ölmarken auf dem Markt. Für ältere Benzinmotoren können Sie einen Blick auf die empfohlenen Alternativen werfen, da Typ und Güte gleich bleiben.

Preis überprüfen

Dieselmotor (1,6 l)

Valvoline Advanced Vollsynthetisches SAE 5W-30 Motoröl 5 QT (Verpackung kann variieren)

Honda gibt an, dass der 1,6-Liter-Civic mit Dieselantrieb Hondas einzigartiges Green Diesel-Motoröl benötigt, aber seine hohen Kosten und begrenzten Verfügbarkeit eröffnen Raum für Alternativen. Hochwertiges synthetisches 5W-30- oder 0W-30-Öl reicht völlig aus und kostet nur einen Bruchteil des Green Diesel-Öls.

Das Valvoline Advanced Full Synthetic-Motoröl ist eine der besten Optionen für Dieselmotoren und kostet nur 23 US-Dollar für eine 5-Liter-Kanne, deutlich weniger als Hondas proprietäres Öl. Wenn die Garantiezeit für Ihren Civic abgelaufen ist, können Sie gerne Valvoline nutzen und die Änderung selbst durchführen.

Preis überprüfen

Honda Civic neunte Generation (2011 – 2015)

In den USA wurde der Civic der neunten Generation mit Benzinmotoren sowie einer Hybrid- und Gas/CNG-Version angeboten. Die beiden Dieselmotoren waren nur in Großbritannien erhältlich, wir erwähnen sie jedoch kurz, um die Liste zu vervollständigen.

Benzinmotoren (1,6 l, 1,5 l, 1,8 l, 2,0 l, 2,4 l)

Pennzoil – 550045193 Ultra Platinum Vollsynthetisches 0W-20 Motoröl (5 Quart, 1 Stück)

Unabhängig von der Motorgröße und dem Antriebsstrangdesign verwenden die Honda Civics der neunten Generation vollsynthetisches Motoröl 0W-20.

Sie können sich für das oben genannte Mobil 1 entscheiden, weil es günstiger ist, aber Pennzoil ist für Millionen von Autofahrern in den USA das Öl der Wahl und verdient Erwähnung. Anstatt Rohöl zu synthetisieren, verwendet Pennzoil Erdgas zur Herstellung seines Ultra Platinum Full Synthetic 0W-20-Motoröls.

Preis überprüfen

Dieselmotoren (1,6 l, 2,2 l)

Castrol – 152B99-6PK 06244 Edge A3/B4 0W-30 Advanced Vollsynthetisches Motoröl, 1 Quart, 6er-Pack

Der 1,6-Liter-Dieselmotor ist derselbe, der derzeit produziert wird, und Sie können jedes vollsynthetische Motoröl der Güteklasse 5W-30 oder 0W-30 verwenden. Für den 2,2-Liter-Diesel sind Sie jedoch strikt auf die Ölsorte 0W-30 beschränkt, und Castrol Edge ist eines der fortschrittlichsten Öle, die Sie bekommen können.

Preis überprüfen

Honda Civic Achte Generation (2005 – 2011)

Zu den Motoroptionen für die achte Generation gehören Standard-Reihenvierzylinder-Benzinmotoren, aber auch ein 1,3-Liter-Hybrid mit IMA.

Benzinmotoren (1,3 l, 1,6 l, 1,8 l, 2,0 l)

K&N – 104090 Motoröl: 0W-20 Vollsynthetisches Motoröl: Ultra Premium Protection, 4 Quarts

Der benzinbetriebene Honda Civic verwendet vollsynthetisches Öl der Güteklasse 0W-20, obwohl damals auch synthetische Mischungen akzeptiert wurden. Abgesehen vom Mobil 1 High Mileage-Öl kann ich das vollsynthetische Motoröl K&N Ultra Premium aufgrund seiner schützenden Eigenschaften und der hervorragenden Viskosität wärmstens empfehlen.

Der 1,3-Liter-Benzinmotor mit integrierter Motorunterstützung (IMA) verwendet Hondas proprietäres Hybrid-Benzinmotoröl. Soweit ich weiß, handelt es sich lediglich um ein Standard-Vollsynthetiköl 0W-20, sodass Sie jede der Optionen auf der Liste verwenden können.

Preis überprüfen

Bestes Öl für ältere Honda Civic

Valvoline Vollsynthetisches Motoröl mit hoher Laufleistung und MaxLife-Technologie SAE 0W-20 5 QT (Verpackung kann variieren)

Die beste Option für ältere Honda Civic-Modelle ist eine Variante vollsynthetischen Öls mit hoher Laufleistung. Valvoline stellt mit Maxlife-Technologie hervorragende Öle mit hoher Laufleistung her, die Ihren Honda schützen und länger halten.

Der Civic war schon immer ein zuverlässiges Auto und die Preise für Modelle aus dem letzten Jahrhundert steigen, insbesondere aus dem goldenen Zeitalter des japanischen Straßenrennsports. Durch die Verwendung des richtigen Öls können Sie den Zustand Ihres Civic bewahren und ihn als ebenso große Investition wie ein Fahrzeug betrachten.

Preis überprüfen

So wählen Sie das richtige Öl für Honda Civic aus

Der wichtigste Aspekt bei der Auswahl des richtigen Motoröls ist die Wahl der richtigen Ölsorte. Die Ölsorte spielt keine große Rolle mehr, da inzwischen alle auf vollsynthetische Öle oder zumindest synthetische Mischungen umgestiegen sind.

Benzinbetriebene Civics verwenden grundsätzlich Öl der Güteklasse 0W-20, Sie können aber auch 5W-20 verwenden, wenn Sie möchten. Die Marke spielt keine Rolle, obwohl Honda die Verwendung seiner „einzigartigen“ Ölmarken stark fördert. Um sicher zu gehen, gebe ich Ihnen die Teilenummern des Honda-Originalöls, damit Sie Preise und Verfügbarkeit vergleichen können.

Öltyp Artikelnummer
0W-20 08232-P99A-3LHE
0W-30 08232-P99B-2LHE
5W-40 08232-P99E-3LHE
Hybrid-Benziner 08232-P99S-1LHE
Grüner Diesel 08232-P99D-1LHE

FAQs

Welches Öl braucht ein Civic Si 2018?

Der Civic Si 2018 verwendet Honda Original vollsynthetisches 0W-20-Ölaber Sie können jedes vollsynthetische Öl der Klasse 0W-20 verwenden, das Sie für geeignet halten.

Welches Öl braucht der Honda Civic?

Alle Civics verwenden vollsynthetisches Öl, die Qualität hängt jedoch vom Modelljahr und dem Motortyp ab. Benzinmotoren verwenden die Sorte 0W-20, bei einigen Modellen können Sie jedoch auch 5W-20 verwenden. Diesel wird im Allgemeinen mit 0W-30 oder 5W-30 betrieben.

Wie alle anderen Antriebsstränge verwenden die Hybride proprietäres Honda-Öl, es scheint jedoch dasselbe vollsynthetische Öl der Güteklasse 0W-20 zu sein, das auch in normalen Benzinmotoren verwendet wird.

Nimmt der Honda Civic synthetisches Öl?

Die Antwort lautet „Ja“, aber zur Klarstellung: Die neuen Civic-Modelle sind für die Verwendung von synthetischem Öl ausgelegt, während die alten Modelle aufwärtskompatibel sind und dieses ebenfalls verwenden können.

Wie viel Öl braucht ein Civic 2018?

Der Honda Civic 2018 benötigt 3,7 Liter Motoröl bei den kleineren Benzinmotoren oder 4,4 Liter beim größeren 2,0-Liter-Motor.

Kann ich 5W20 statt 0W-20 verwenden?

Honda empfiehlt die Verwendung von Öl der Güteklasse 0W-20, Sie können jedoch auch 5W-20 verwenden, wenn die Winter milder als normal sind. 0W und 5W sind Winterqualitäten und bestimmen, wie leicht das Öl bei kalten Temperaturen fließen kann. Das 0W hat einen besseren Durchfluss und kann den Motor unter den richtigen Bedingungen besser schützen als 5W.

Zusammenfassung

Die überwiegende Mehrheit der Honda Civics auf US-Straßen sind benzinbetrieben und benötigen vollsynthetisches Öl der Klasse 0W-20. Der Honda Ultimate vollsynthetisches Öl ist die sicherste Wahl, Sie können aber auch Mobil 1, Valvoline, Pennzoil, K&N, Shell und jede andere hochwertige Marke wählen.

Hier sind weitere VehicleFreak-Artikel, die Sie lesen können:

Wie schnell ist ein Honda Civic R?

Wie viele Gallonen fasst ein Honda Civic-Benzintank?

Kosten für den Austausch des Honda Civic-Motors 2022



[ad_2]

Schreibe einen Kommentar