Auktionsauto der Woche: Mercedes-Benz 280SE von 1971

[ad_1]

Eines der schönsten Autos überhaupt Die goldene Ära von Mercedes-BenzDieses W111-Modell – ein Vorläufer der S-Klasse – ist ein echter Hingucker.

Als großer und luxuriöser Grand Tourer besticht der 280SE durch schlichte, elegante Linien, garniert mit einer großzügigen Portion Chrom. Seine kombinierten Scheinwerfer und Blinker sind wie Edelsteine ​​aneinandergereiht.

Mit nur 4.502 produzierten Exemplaren ist dieser 280 die seltenste Variante des W111-Chassis. Es wurde 1971 erstmals zugelassen und ist auch eines der zuletzt gebauten Exemplare.

Ruhe bewahren und weitermachen

Mercedes-Benz 280SE

Das Auto wurde von seinem Vorbesitzer, der es mehr als 20 Jahre lang behielt, sorgfältig gepflegt. Zum Lieferumfang gehört eine umfangreiche Akte mit Dokumenten, darunter die Einzelheiten einer umfangreichen Restaurierung im sechsstelligen Bereich.

Der Innenraum weist einige Altersspuren auf, ist aber ansonsten in ausgezeichnetem Zustand, während die prächtigen Ledersitze makellos aussehen. Außergewöhnlich geräumig für ein CoupéDer 280SE bietet ein raffiniertes Fahrerlebnis, das seinem Alter widerspricht.

Der 3,5-Liter-V8-Motor M116 leistet 200 PS: ausreichend für komfortables Fahren auf der Autobahn und eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Meilen pro Stunde. Mercedes-Benz prahlte damit: „Bei 100 Meilen pro Stunde ist das lauteste Geräusch, das man hört, das der Klimaanlage.“ Wie viele Autos könnten das heute von sich behaupten?

Alles bereit für den Sommer

Mercedes-Benz 280SE

Obwohl der 280SE offiziell vom TÜV befreit ist, hat er seine letzte Prüfung beim ersten Mal und ohne jegliche Hinweise bestanden. Sicherlich ein echter Seelenfrieden für den nächsten Besitzer?

Insgesamt scheint der 280SE hervorragend für die idyllischen Sommerfahrten geeignet zu sein, von denen wir alle zu dieser Jahreszeit träumen – unabhängig davon, ob Ihr Ziel die englische Landschaft oder die französische Riviera ist.

Car & Classic’s Auktion Der Mercedes-Benz 280SE von 1971 ist in Zusammenarbeit mit Retro Motor jetzt live und läuft bis zum 22. Juni 2023. Der Verkaufspreis liegt voraussichtlich zwischen 75.000 und 80.000 £.

LESEN SIE AUCH:

Testbericht zum Mercedes-Benz W123 von 1982: Retro-Straßentest

Testbericht zum Mercedes-Benz 190E von 1991: Retro-Straßentest

Das „Go-Anywhere-Car“ – eine Geschichte des Mercedes G-Wagen

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar