Auktionsauto der Woche: Mercedes-Benz 280 SL

[ad_1]

Neben dem Original 300 SL „Gullwing“der wunderschöne 280 SL „Pagode“ ist sicherlich die definitive Version dieses Dauerbrenners Mercedes-Benz Sportwagen.

Als letztes Update für den SL W113 (1963–1971) verfügte der 280 über einen größeren 2,8-Liter-Motor. Mit 1.360 kg war er wohl auch der letzte SL, der dem Namen „Sport Light“ alle Ehre machte.

Abgesehen von den technischen Spezifikationen geht es beim SL in erster Linie um Glamour – und das bietet die Pagoda in Hülle und Fülle. Es erscheint in zahlreichen Listen der schönsten Autos aller Zeiteneinschließlich der Telegraphist eine Zusammenfassung der 100 stilvollsten Autos aller Zeiten.

Bekanntlich fabelhaft

Mercedes Benz 280 SL

Der Spitzname „Pagode“ kommt von dem konkaven Hardtop-Dach des Wagens, das entfernt an den gleichnamigen traditionellen ostasiatischen Turm erinnert.

Es gab viele berühmte Pagodenbesitzer. Walt Disney und John Lennon hatten beide eines, und die Autos gehörten oft Mercedes-Benz-Rennfahrern, darunter Juan Manuel Fangio, Stirling Moss und Nico Rosberg. Dieses glänzende Exemplar, das auf Car & Classic versteigert wird, gibt Ihnen die Chance, Ihren Namen (ob berühmt oder nicht) dieser illustren Liste hinzuzufügen.

Hier wurde das zeitlose Design des Wagens durch eine umfassende Restaurierung, einschließlich einer kompletten Motorüberholung, wiederbelebt, was diese Pagode vielleicht zur vollständigsten Pagode macht, die jemals auf der Website gezeigt wurde.

Eine nahezu perfekte Pagode

Mercedes Benz 280 SL

Servolenkung und Automatikgetriebe sowie das originale Hard- und Softtop machen dieses Exemplar sehr gut für komfortable Kreuzfahrten oder Wochenendausflüge geeignet. Es gibt sogar den optionalen dritten Sitz.

Seit Jahrzehnten setzt der Mercedes-Benz SL die Messlatte für Stil, Geschwindigkeit und Gelassenheit hoch, und das war selten so wahr wie bei dieser nahezu perfekten Pagode.

Car & Classic’s Auktion für den Mercedes-Benz 280 SL ist jetzt in Zusammenarbeit mit Retro Motor online – und läuft bis zum 3. Mai 2023, 19:15 Uhr. Erwarten Sie, dass der Gewinner zwischen 140.000 und 160.000 £ zahlt.

LESEN SIE AUCH:

Testbericht zum Mercedes-Benz W123 von 1982: Retro-Straßentest

Testbericht zum Mercedes-AMG SL 55 2023

Was bedeutet der 115 Millionen Pfund teure Mercedes wirklich für den Wert von Oldtimern?

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar