Auf welche Autos wird in der Musik am häufigsten Bezug genommen?

[ad_1]

Autos in der Musik

Autos haben einen festen Platz in der Populärkultur. Von Filmen über Fernsehsendungen bis hin zu Musik: Wenn Sie mit eingeschaltetem Radio im Auto sitzen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie Musik hören, die sich auf Autos bezieht.

Aber welche sind die Automarken, auf die in der Popmusik am häufigsten Bezug genommen wird? Carwow hat die Texte analysiert, um herauszufinden, welche Automarken in der Popmusik am häufigsten erwähnt werden. Dazu wurden die Texte von Liedern der 100 besten Billboard-Hotlist-Künstler des Jahres 2018 analysiert.

Motoren und Musik: Beliebte Automarken und beliebte MelodienAutos in der Musik

Carwow fand über 1.300 einzelne Erwähnungen in den Songs der Billboard-Hotlist-Künstler. Von diesen 100 Künstlern erwähnten 87 bestimmte Automarken. Aber über welche Marken singen/rappen/murmeln sie? Hier sind die Top Ten…

Wir beginnen mit dem Range Rover – einem bekannten Statussymbol. Es gibt 42 Erwähnungen in Texten der Top-100-Künstler. Eines, das mir in den Sinn kommt, ist in Näher von The Chainsmokers, obwohl es sich für einige ältere Hörer möglicherweise nicht speziell auf einen Range Rover bezieht …

„Also, Baby, zieh mich näher auf den Rücksitz deines Rovers“ – hat Alan Partridge diesen Text geschrieben? Wahrscheinlicher ist, dass sie sich auf einen Velar oder Vogue beziehen, statt auf einen 600 oder einen 800 …

Ford (56) und Honda (74) sind auf den Plätzen neun und acht neugierig. Es sind nicht ganz die Statussymbolmarken, die man erwarten würde. Es ist leicht, an Autos wie den Fiesta, Focus und Civic zu denken, statt an Mustang, GT und NSX.

Autos in der Musik

  • Exotisch und teuer: Supersportwagen zum Verkauf beim Großen Preis von Abu Dhabi

Cadillac (93), Rolls-Royce (94) und Ferrari (108) auf den Plätzen sieben, sechs und fünf machen viel mehr Sinn. Dabei handelt es sich um ein Trio sehr unterschiedlicher Geschmacksrichtungen, aber ähnlich anspruchsvoller Marken.

Der Escalade-Truck erfreute sich in den frühen 2000er-Jahren bei Rappern großer Beliebtheit, und Ariana Grande hat einen Song mit dem Titel Cadillac. Rolls Royce ist vielleicht das ultimative Statussymbol. Am Ende der Liste werden Sie sehen, warum Drakes Text „Park the Benz just to ride the Wraith“ ironisch ist.

Was Ferrari in ihrem Lied betrifft Ferrari, Bebe Rexha behauptet: „Ich bin ein Ferrari, der auf der Mulholland-Fahrt losgefahren ist.“ Wir empfehlen als Alternative den Stelvio-Pass, Bebe, obwohl du vielleicht den Portofino in deinem Video gegen einen 488 Pista austauschen möchtest.

Ein Eindringling unter den Exoten auf dieser Liste ist Jeep (113). Obwohl es etwas zweckmäßiger ist, ist es auch eine solide Lifestyle-Marke mit einem robusten, abenteuerlichen Image. Crystal Fighters haben ein Lied namens Boomin‘ in deinem Jeep. Es gibt sogar einen Parodie-Popsong von The Lonely Island mit dem Titel Dinge in meinem Jeep.

Autos in der Musik

Jetzt sind wir in der großen Zeit. Die ersten drei sind ohne weitere Verzögerung Lamborghini (132), Bentley (170) und Mercedes-Benz (407). Was für ein Monstersprung das für Merc ist, obwohl Drake „den Benz geparkt hat, nur um mit dem Wraith zu fahren“. Bentley genießt in letzter Zeit viel Sendezeit, wobei R&B-Superstar Post Malone die Marke in den Titel seines Albums aufnimmt.

Tatsächlich ist Post ein ziemlicher Petrolhead, wenn seine Texte überhaupt etwas zu bieten haben. Er erwähnt immer wieder G Wagens, „750 Lambos“ und sogar den McLaren 720S. Lamborghini hatte auch einige Sendezeit bei The Weeknd, wobei der R&B-Künstler über seinen „Roadster SV“ sang.

Was die Genres betrifft, die am meisten über Autos sprechen: Rap (49 Prozent), gefolgt von Pop (26 Prozent), gefolgt von Country (17 Prozent) und R&B (8 Prozent).

Autos in der Musik

„Autos sind seit langem ein Statussymbol, daher ist es leicht zu verstehen, warum Songwriter sie als Abkürzung für das Luxusleben verwenden, das erfolgreiche Musiker führen und das die Hörer anstreben“, sagte Vix Leyton bei Carwow.

„Was moderne Charts angeht, ist es wahrscheinlicher, dass Hip-Hop- und Rap-Künstler den Durchbruch schaffen und es in die Top 10 schaffen, und es ist keine Überraschung, dass Kanye West es auf die Liste schafft.

„Interessant ist, dass Mercedes Benz, ein vergleichsweise erschwingliches und realistisch ehrgeiziges Auto im Vergleich zu anderen auf der Liste, weit vor anderen Herstellern wie Ferrari oder Lamborghini liegt. Um Prestige zu erlangen, muss man nicht immer Millionär sein, und manche Marken haben ein Erbe, das mehr wert ist als ihr Preis.“

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar