2005 Skoda Fabia vRS Mk1 Testbericht: Retro-Straßentest

[ad_1]

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als die Marke Skoda ausgesprochen uncool war? Im Jahr 2000 behauptete The Mirror, es sei „immer noch etwas weniger peinlich, gesehen zu werden, wie man auf dem Rücken eines Schafes aussteigt, als auf dem Rücken eines Skoda“, während Untersuchungen ergaben, dass 60 % der Menschen den Kauf eines Skoda nicht in Betracht ziehen würden . Autsch.

Die Dinge mussten sich ändern. Die auf Volkswagen basierenden Produkte waren gut genug, die Preise attraktiv und Skoda verfügte über ein starkes Händlernetz, aber einige Leute mussten noch überzeugt werden. Treten Sie vor mit dem berühmten „Es ist ein Skoda.“ Honest“-Kampagne, die die tschechische Marke auf eine Reise brachte, die das Schicksal des Unternehmens verändern sollte.

Ein Jahr später, im Jahr 2001, brachte Skoda sein erstes vRS-Modell auf den Markt: den 1,8-Liter-Octavia vRS mit Turbolader. Es war gut, aber es war nicht der Knaller, den Skoda brauchte. Stattdessen fiel diese Aufgabe dem Skoda Fabia vRS zu – nicht unbedingt der erste Hot-Hatch mit Dieselmotor, aber der erste, der kopfüber in den Mainstream gedrängt wurde.

Was sind seine Konkurrenten?

Skoda Fabia vRS RRT

Wem die Idee eines Diesel-Hot-Hatch-Modells gefällt, das Skoda-Emblem ihn aber abschreckt, der kann sich für den Cousin des Fabia entscheiden: den Volkswagen Polo GT TDI. Er bot die gleichen Leistungswerte, aber im Jahr 2005, als unser Testwagen neu war, kostete der Polo 14.425 £, während der Fabia vRS 12.380 £ wog.

Es war ein Schnäppchen. Ehrlich. Vor einem Jahrzehnt konnte man sich auch für den Renaultsport Clio 182 oder den Ford Fiesta ST entscheiden, doch diese konnten nicht das Drehmoment liefern, das der Fabia vRS bietet …

Welchen Motor verwendet es?

Skoda Fabia vRS RRT

Drehmoment von 229 Pfund Fuß. Das ist ein Bild, das die Augenbrauen hochzieht, wenn man sich die Details des 130 PS starken 1,9-Liter-TDI-Motors des Fabia ansieht. Um das ins rechte Licht zu rücken: Das ist mehr als ein 3,2-Liter-V6-Alfa Romeo 147 GTA und nur 3,7 kg weniger als der Porsche Boxster S.

Es handelte sich um einen Motor, der häufig in Taxis und Flottenfahrzeugen zu finden ist und eine hervorragende Mischung aus Leistung und Wirtschaftlichkeit bietet, ganz zu schweigen vom Tuning-Potenzial. Skoda ging einen Schritt weiter und bot den Fabia vRS als reines Dieselmodell an.

Wie ist es, Auto zu fahren?

Skoda Fabia vRS RRT

Starten Sie das vRS und Sie werden mit dem vertrauten Geräusch eines Taxis begrüßt, das darauf wartet, Sie um 2 Uhr morgens vom Nachtclub nach Hause zu bringen. Es handelt sich nicht um den gefühlvollsten Soundtrack, und im Start- und Leerlauf grenzt er an die Offensive. Aber sobald es in Bewegung ist, verleiht es dem Fabia vRS seinen USP.

Sie müssen Ihren Fahrstil anpassen. Dies ist kein Hot Hatch, den man am Genick packen und auf die Suche nach der Redline begeben kann, nicht zuletzt, weil die Redline bei 4.800 U/min liegt. Stattdessen lernen Sie, den Motor und den Turbolader im optimalen Drehzahlbereich zwischen 2.000 und 4.000 U/min zu halten und mit dem ganzen Drehmoment zu spielen.

Das Herausfahren aus Kurven ist seltsam lohnend und trägt dazu bei, die geringe Körperneigung und die eher gefühllose Lenkung zu kaschieren. Und wenn Sie sich benehmen müssen, steht der Fabia vRS im sechsten Gang auf der Autobahn und der Motor kommt kaum ins Schwitzen. Es ist ein toller Allrounder.

Zuverlässigkeit und Betriebskosten

Skoda Fabia vRS RRT

Der 1,9-Liter-TDI-PDI-Motor war und ist ein absoluter Favorit der Taxifahrer im ganzen Land. Bei ordnungsgemäßer Wartung kann der Motor Megameilen zurücklegen, während die Polo-Plattform für Sicherheit sorgen sollte. Ersatzteile sind reichlich vorhanden und es gibt ein starkes Netzwerk unabhängiger Spezialisten.

Der offizielle kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt bei 52,3 mpg, obwohl er bei Fahrzeugen, die nach dem 24. Oktober 2005 gebaut wurden, als der Motor EUIV-konform wurde, auf 53,3 mpg anstieg. Wir hatten Mühe, über 500 Meilen Fahrt unter 42 mpg zu kommen, mit einem Spitzenwert von 55 mpg auf einer Autobahnfahrt.

Könnte ich damit jeden Tag fahren?

Skoda Fabia vRS RRT

Der Skoda Fabia vRS kam 2003 auf den Markt, die Produktion endete 2007 mit dem letzten Limited-Modell. Als solche sind diese Autos neu genug, um sie jeden Tag zu genießen, auch wenn der Innenraum langsam sein Alter ansieht.

Wir empfehlen Ihnen, das uralte Symphony-Radio/Einzel-CD-Player auf etwas aufzurüsten, das zumindest eine Anbindung an ein Smartphone ermöglicht, während ein Tempomat nachgerüstet werden kann, wenn lange Fahrten zu Ihrer wöchentlichen Routine gehören. Ein Bonus ist die Tatsache, dass der Skoda Fabia fünf Türen und einen 260-Liter-Kofferraum bietet.

Wie viel sollte ich bezahlen?

Skoda Fabia vRS RRT

Die Preise beginnen bei etwa 1.300 £, aber bei diesen Autos handelt es sich in der Regel um ziemlich schmuddelige Autos mit hoher Laufleistung, die man wahrscheinlich am besten meidet. Rechnen Sie damit, mehr als 2.000 £ auszugeben, um sich ein gutes Auto zu sichern. Die Preise für die allerbesten Autos steigen auf bis zu 5.000 £.

Worauf sollte ich achten?

Skoda Fabia vRS RRT

Da es sich um relativ neue Autos handelt, müssen Sie auf allgemeine Abnutzungserscheinungen und eventuelle frühere Unfallschäden achten. Der Innenraum ist relativ strapazierfähig, obwohl die cremefarbene Polsterung möglicherweise gründlich gereinigt werden muss!

Wenn Sie ein modifiziertes oder getuntes Auto kaufen, stellen Sie sicher, dass die Arbeiten von einem seriösen Spezialisten durchgeführt wurden. Schauen Sie sich unbedingt das ausgezeichnete Briskoda-Forum an, um Ratschläge und eine gute Auswahl geschätzter Autos zum Verkauf zu erhalten.

Soll ich eins kaufen?

Skoda Fabia vRS RRT

Absolut. Im Laufe unserer Woche mit dem Auto begannen wir zu schätzen, wie attraktiv es für sieben Tage ist. Damit meinen wir, dass es sich hier um ein Auto handelt, das langbeinig genug ist, um unter der Woche ausreichend Pendelaufgaben zu bewältigen, aber auch so viel Fahrspaß bietet, dass es Sie an einem Sonntagmorgen aus dem Bett lockt.

Ein Renaultsport Clio des gleichen Jahrgangs ist ein besserer Hot Hatch, aber ihm fehlt die Alltagstauglichkeit des Fabia vRS. Außerdem finden wir, dass der Fabia vRS großartig aussieht. Es ist erstaunlich, was ein Satz 16-Zoll-Räder, eine tiefere Fahrhöhe, grüne Bremssättel und ein paar kosmetische Verbesserungen für ein Auto bewirken können.

Pub-Fakt

Skoda Fabia vRS RRT

Skoda verabschiedete sich 2007 vom Fabia vRS mit Dieselmotor und ersetzte ihn erst 2010. Obwohl das neue Auto über einen doppelt aufgeladenen 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor mit 180 PS verfügte, atmeten die Enthusiasten kollektiv enttäuscht auf, als Skoda sich dagegen entschied eine Dieselversion anzubieten.

Welche Art von zeigt die Auswirkungen des ursprünglichen Fabia vRS. Ein Vorreiter; ein Hooligan in einem Marks & Spencer-Anzug. Fügen Sie eines zu Ihrer Retro-Hot-Hatch-Einkaufsliste hinzu – Sie werden der Anziehungspunkt der Stadt sein.

[ad_2]

Schreibe einen Kommentar